Aufrufe
vor 2 Monaten

VTK Handbuch_2021

  • Text
  • Waage
  • Anlagen
  • Ultraschall
  • Dosierpumpen
  • Komponenten
  • Kreiselpumpen
  • Pumpen
  • Hersteller
  • Handbuch
  • Verfahrenstechnik
VTK Handbuch_2021

MESSEN, REGELN,

MESSEN, REGELN, AUTOMATISIEREN I MARKTÜBERSICHT Durchflussmessung Messgröße geeignet für Hersteller Messprinzip Masse Volumen Food Pharma Korrosives Abrasives Feststoffe Flüssigkeiten Schäumendes Gase Ex-Bereich Keyence Deutschland GmbH www.keyence.de Magnetrol International NV www.magnetrol.com Nivus GmbH www.nivus.de PVT Technology GmbH www.pvt-tec.de Rota Yokogawa GmbH & Co. KG www.yokogawa.com/de Samson Aktiengesellschaft www.samsongroup.com Schmidt Technology GmbH www.schmidttechnology.de Schwaben-Kunststoff Chemietank- und Apparatebau GmbH & Co. KG www.schwaben-kunststoff.de Sick AG www.sick.com Sika Dr. Siebert & Kühn GmbH & Co. KG www.sika.net Uni-Fördertechnik GmbH www.uni-f.de Wika Alexander Wiegand SE & Co. KG www.wika.de Ultraschall n n n n n n Thermisch n n n n n n Ultraschall n n n n n n n n Ultraschall n n n n n n n n n Wirkdruck n n n n n n n n n Corilis n n n n n n n n n n DP flow n n n n n n n Electromagnetic n n n n n n n Variable Air Flow n n n n n n Vortex n n n n n n Wirkdruck n n n n Thermisch n n n n n n n n Magnetisch-induktiv n n n Schwebekörper n n n Turbinen n n n Thermisch n n n n n Ultraschall n n n n Magnetisch-induktiv n n Thermisch n n Turbinen n n Verdrängung n n Vortex n n Verdrängung n n n Wirkdruck n n n n n n n n Alle Angaben ohne Gewähr Eingriffsfreie Messung geringer Durchflüsse Mit dem Fluxus F721 XLF präsentiert Flexim einen eingriffsfreien Durchflussmesser für Anwendungen, in denen jeder Tropfen zählt. Das neue Ultraschallmesssystem wurde speziell für die präzise Erfassung geringster Durchflussraten von Flüssigkeiten bis unter 3 l/h an kleinen Leitungen mit Durchmessern von 10–50 mm entwickelt. Da die Clamp-on-Ultraschallsensoren einfach außen auf dem Rohr aufgespannnt werden, erfordert die Installation der Messeinrichtung keine Öffnung des Rohrs und somit auch keine Betriebsunterbrechung. Das Gerät kann auf allen Rohrmaterialien und bei jeglichen Rohrwandstärken eingesetzt werden. Es misst unabhängig vom im Rohr herrschenden Druck und verursacht keinen Druckverlust. Im Unterschied zu benetzten Messinstrumenten ist das System keiner mechanischen Belastung und keinem Verschleiß durch das Medium ausgesetzt. www.flexim.com Robustes Ultraschall-Durchflussmessgerät Prosonic Flow G misst sowohl trockene als auch feuchte Gase laut Hersteller mit hoher Zuverlässigkeit. Zusammen mit der umfangreichen Funktionalität der Proline 300/500 Messumformer eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten für die Prozessregelung und Überwachung. Das Gerät gewährleistet exakte Messwerte (± 0,5 %) mit hoher Wiederholbarkeit auch bei stark schwankenden Prozess- und Umgebungsbedingungen. Das robuste Industriedesign ermöglicht den wartungsfreien Langzeitbetrieb. Zum Einsatz kommt das Messgerät bei Prozesstemperaturen bis 150 °C und Drücken bis 100 bar. Heartbeat Technology ist in alle Proline Messgeräte integriert und ermöglicht eine permanente Selbstdiagnose bei hohem Diagnose-Deckungsgrad (> 95 %) sowie eine Tüv-geprüfte, metrologisch rückführbare Geräteverifikation ohne Unterbrechung des Prozesses. Das Datenspeicherkonzept (Historom) gewährleistet eine große Datensicherheit – vor, während und nach einem Servicefall. www.de.endress.com 34 VERFAHRENSTECHNIK Handbuch 2021 www.verfahrenstechnik.de

MESSEN, REGELN, AUTOMATISIEREN Verbesserter Differenzdruck-Regler Der bewährte Differenzdruckregler HE 5422 von Hesch hat ein Re-Design bekommen: Dank der neuen Precoating-Funktionalität wird der Abreinigungsprozess jetzt wesentlich vereinfacht und durch die Datahold-Funktion sind Fehlmessungen laut Hersteller ausgeschlossen. Der Regler lässt sich intuitiv bedienen und ist dank der neuen Scharniertechnik noch einfacher zu warten. Mit dem Gerät können Differenzdruckbereiche von ± 2,5 bis ± 1 000 mbar gemessen werden. Der Deckel ist nicht mehr mit Schrauben, sondern mit einem Scharnier befestigt. Durch das Re-Design wird auch die Konfiguration des Differenzdruckreglers komfortabler: Mit der Software Easy Tool Controls, die jetzt in der neuen Version 4.0 vorliegt, kann der Regler nicht nur wie bisher direkt am Gerät, sondern auch ganz unkompliziert über PC oder Notebook parametriert werden. Zu diesem Zweck lässt sich die integrierte Service-Schnittstelle des HE 5422 (USB/B) mit einem USB-/TTL-Adapter aufrüsten. Der Arbeitsbereich des Reglers ist über zwei Alarm-Grenzwert- Kontakte definiert (untere/obere Schwelle). Der Differenzdruckregler ist kompakt (151 × 125 × 60 mm) und mit einem robusten Gehäuse aus Polycarbonat (IP65) bzw. Alu-Druckguss (Heavy Duty-Version) ausgestattet, sodass er auch in Umgebungen der Atex-Zone 22 eingesetzt werden kann. www.hesch.de Pegelsonde in Benzin-Ausführung BD Sensors erweitert sein Sortiment um neue Varianten der Pegelsonde LMP 307. Die Sonde eignet sich für eine große Bandbreite an verfügbaren Messbereichen, Ausgangssignalen, Werkstoffen sowie Zulassungen (DVGW, KTW, Atex, IECEX, SIL2). Die neue Benzin- Ausführung verzichtet vollständig auf Elastomere zur Abdichtung des Edelstahl-Gehäuses. Das Tankmanagement von Lösemitteln und mit Additiven versetzten Kraftstoffen gehört zu den Hauptanwendungsgebieten dieser hermetisch verschweißten Version. Die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Sonde kann nun selbst durch schwer kalkulierbare Medienunverträglichkeiten nicht mehr beeinflusst werden. Neu verfügbar ist ein Gewinde R ½" am Gehäuse. Die Pegelsonde kann hierüber sicher fixiert werden und sorgt so auch in strömenden Flüssigkeiten für stabile Messergebnisse. Dieser Anschluss kann alternativ auch für die Montage eines starren oder flexiblen Schutzrohrs genutzt werden. Beschädigungen des Tauchsonden-Kabels durch Abrasion, aggressive Medien oder Nagetier-Verbiss gehören hiermit laut Hersteller der Vergangenheit an. www.bdsensors.de www.verfahrenstechnik.de Hygienegerechtes Messgeräteprogramm Als Vollsortimenter in den Bereichen der Druck-, Temperaturund Füllstandmesstechnik bietet Afriso ein umfangreiches Produktsortiment aus einer Hand. Die Palette reicht von Manometern, Druckmittlern und Druckmessumformern über eine Vielzahl an elektronischen und mechanischen Temperaturmess- und Regelgeräten bis hin zu Füllstandmessgeräten, die je nach Applikation auf unterschiedlichen Messprinzipien beruhen. Im Wesentlichen werden die Messbereiche Druck von 0/2,5 mbar bis 0/4 000 bar, Temperatur von –50 bis +1 100 °C und Füllstand von 0/20 cm bis 0/250 m abgebildet, wobei diese je nach Kundenwunsch in puncto Messbereich, Geometrie, Form, Farbe oder Anschluss auch noch weiter spezifizierbar sind. Für die Anpassungen dieser peripheren Anlagenkomponenten stehen die strengen Richtlinien und Normen immer im Fokus, sodass eine hygienegerechte Konstruktion von Maschinen und Anlagen optimal unterstützt wird. Grundlage für ein effizientes Handeln nach GMP bildet das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 sowie die Zertifizierung nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001. Die Materialien für hygienische Messgeräte von Afriso entsprechen den FDA-Anforderungen für den Kontakt mit Lebensmitteln und Arzneimitteln gemäß CFR (Code of Federal Regulations) Teil 21. Dies sind neben den metallischen Werkstoffen auch Elastomere für Dichtungen oder Öle, die die hydraulische Kopplung in Druckmittlersystemen übernehmen. www.afriso.de Drahtlose IIoT-Lösung für Temperatur und Druck Die Yokogawa Electric Corporation kündigt die Markteinführung neuer Druck- und Temperatursensoren für die drahtlose IIoT- Lösung „Sushi Sensor“ u. a. in Europa an. Diese Ergänzungen der Produktpalette, die Teil der Oprex Asset-Management und Integrity Produktfamilie sind, wurden in Japan erstmals im Juli 2019 auf den Markt gebracht. Die neuen Sensoren erleichtern die Online-Erfassung von Druckund Temperaturdaten aus Anlagen wie Tanks und Öfen. Sie ergänzen die Schwingungs- und Oberflächentemperatur-Überwachungskapazitäten des 2018 eingeführten integrierten Funk- Vibrations-Sensors XS770A. Die erweiterte Sensor-Produktpalette für die Zustandsüberwachung der Assets basiert auf einer größeren Vielfalt von Daten. Dies ermöglicht wiederum die Reduzierung des perso nellen Zeitaufwands für die Inspektion der Assets sowie die frühzeitige Diagnose von Anomalien. Der integrierte Funk-Vibrations- Sensor XS770A ist ein Lorawan-konformes Asset-Überwachungsgerät, das Schwingungs- und Oberflächentemperaturdaten erfassen kann. www.yokogawa.de www.verfahrenstechnik.de VERFAHRENSTECHNIK Handbuch 2021 35

Ausgabe

Verfahrenstechnik Handbuch Prozesstechnologie 2019