Aufrufe
vor 3 Monaten

Verfahrenstechnik 7/2022

  • Text
  • Pumpen
  • Einsatz
  • Laut
  • Heartbeat
  • Halle
  • Hersteller
  • Industrie
  • Unternehmen
  • Verfahrenstechnik
  • Achema
Verfahrenstechnik 7/2022

SPECIAL ACHEMA 01 02 01

SPECIAL ACHEMA 01 02 01 Zur Achema werden rund 2.200 Aussteller aus 50 Ländern erwartet 02 Auf der Messe wird das gesamte Spektrum der Prozesstechnologie zu sehen sein, wie beispielsweise Destillationssysteme für korrosive Stoffe die sich für die digitale Transformation der Prozessindustrie interessieren oder sie aktiv mitgestalten. Die Ausstellungsfläche mit zentraler Bühne rückt digitale Showcases der Prozessindustrie ins Rampenlicht und bietet damit sowohl neue Erkenntnisse von Experten und Lösungsanbietern als auch Raum für zukunftsorientierte Diskussionen. Daneben werden auf der Aktionsfläche „Digital Lab“ fünf Anwendungen zum vernetzten und digitalisierten Labor präsentiert – das smarte Labor von morgen zum Erleben, Anfassen und VERSORGUNGSSICHERHEIT, NACHHALTIGKEIT UND DIGITALI- SIERUNG KÖNNEN NUR GEMEIN- SAM GEMEISTERT WERDEN Ausprobieren. Geräte- und Softwarehersteller zeigen herstellerübergreifende Digitalisierungslösungen an relevanten Praxisbeispielen. Das Spektrum reicht von Cobot-assistierten Arbeitsprozessen für die Probenvorbereitung und -analyse, über benutzerorientierte Prozessführung mit Laboratory-Execution- Systemen bis hin zu horizontal und vertikal vernetzten und trotzdem modular anpassbaren Gerätelösungen. Ziel ist es, die Laborinfrastruktur gemeinsam zu nutzen. Vom Probeneingang bis zum qualitätsgesicherten Analyseergebnis soll alles nahtlos ineinander greifen. „Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Versorgungssicherheit – die anstehenden Herausforderungen sind enorm und lassen sich nur gemeinsam und branchenübergreifend bewältigen“, so Thomas Scheuring. „Lassen Sie uns deshalb die Achema im August 2022 als weltweit einzigartige Gesamtschau der aktuellen Techniktrends unserer Branche nutzen, um zusammen Lösungen zu finden und anzugehen.“ Bilder: Dechema www.dechema.de ACHEMA 2022 Die Achema ist das Weltforum für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Alle drei Jahre findet die globale Leitmesse der Prozessindustrie in Frankfurt am Main statt. Das Spektrum umfasst von Laborausrüstung, Pumpen und Analysegeräten über Verpackungsmaschinen, Kessel und Rührer bis zu Sicherheitstechnik, Werkstoffen und Software alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Der begleitende Kongress ergänzt die Themenvielfalt der Ausstellung mit wissenschaftlichen Vorträgen und zahlreichen Gast- und Partnerveran staltungen. Die Messe findet vom 22. bis 26. August 2022 in Frankfurt am Main statt. www.achema.de 18 VERFAHRENSTECHNIK 2022/07 www.verfahrenstechnik.de

Wir sehen uns auf der 22.-26. August 2022 Frankfurt am Main Halle 8.0, Stand F64 WIR ERHÖHEN DEN DRUCK. Unsere neuen Drehkolbenpumpen mit bis zu 18 bar schaffen fast alles • Druck bis zu 18 bar • Höherer Wirkungsgrad durch strömungsoptimiertes, einteiliges Gehäuse • Atmosphärischer Schutz von Getriebe- und Pumpenkammer durch AirGap • Neue Dichtungsoptionen zur Erfüllung industriespezifischer Normen ATEX / TA-Luft / Reinigung nach CIP-SIP-Richtlinien VOGELSANG – LEADING IN TECHNOLOGY vogelsang.info