Aufrufe
vor 3 Wochen

Verfahrenstechnik 5/2021

  • Text
  • Systeme
  • Produkte
  • Hersteller
  • Anforderungen
  • Unternehmen
  • Pumpen
  • Anlagen
  • Komponenten
  • Verfahrenstechnik
  • Einsatz
Verfahrenstechnik 5/2021

www.fristam.de Die einen

www.fristam.de Die einen nennen es Qualitätsmanagement, Julia nennt es das Rundum-Sorglos-Paket Fristam gilt weltweit als führender Hersteller erstklassiger Pumpen und mobiler Mischanlagen für hygienische Anwendungen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, kümmert sich Julia Friedsch um alle Aspekte des Qualitätsmanagements – von der Konstruktion über die Fertigung bis hin zu Service und Reparaturen. Alle Prozesse werden kontinuierlich in Audits geprüft. Denn um die sprichwörtliche Fristam-Qualität sicherzustellen, sollen alle Aspekte der Herstellung, der internen Prozesse und des Service den höchsten Standards entsprechen. Julias Maxime im Hinblick auf Qualität ist, dass wir sämtliche Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Und damit dieser Anspruch gelebte Realität wird, setzt Julia Friedsch alle Hebel bei Fristam in Bewegung. Das Fristam Komplettprogramm: Egal was, wir pumpen das

EDITORIAL NEWSLETTER Big is beautiful Dass sich große Fahrzeuge in engen Kurven oder schmalen, zugeparkten Straßen mal festfahren und nicht mehr vor- oder zurückkönnen, ist nicht ungewöhnlich. Aber dass sich eines der größten Containerschiffe der Welt im Suez-Kanal verkeilt, ist doch ein eher seltenes Schauspiel. Faszinierend, wie versucht wurde, den riesigen Koloss mit 400 Metern Länge und 60 Metern Breite mit „kleinem“ Gerät aus dem Sand zu graben und zu ziehen. Aber auch schockierend, welche Folgen so eine Havarie mit sich bringt. Völliger Stillstand für Millionen Tonnen Handelsgüter und Rohstoffe, die durch die Seestraße zwischen den Kontinenten hin- und hertransportiert werden. Die Schiffscrew hatte offensichtlich keine Chance, das Ungetüm bei schlechten Sichtverhältnissen nach einem Sandsturm weiter in der sicheren Mitte des Kanals zu manövrieren. Der E-Mail-Service für Verfahrens ingenieure in der Prozessindustrie. Aktuelle und branchenüber greifende technische Informationen über Anlagen, Komponenten und Systeme. Mich fasziniert diese gigantische Technik, die auf dem Wasser, an Land und in der Luft Millimeterarbeit leistet. Und auch in der Prozessindustrie verrichten große Maschinen präzise Arbeit – sie mischen (S. 8), mahlen (S. 16), filtrieren (S. 18), pumpen (S. 26 ), treiben an (S. 30) und sorgen so für eine reibungslose Produktion. Ich kann es kaum erwarten, das alles wieder live in den Produktionshallen und auf den Messen zu sehen und anzufassen. Eva Linder Chefredakteurin e.linder@vfmz.de IMMER AKTUELL INFORMIERT Jetzt kostenlos anmelden! http://bit.ly/VFV_Newsletter

Ausgabe