Aufrufe
vor 2 Jahren

Verfahrenstechnik 4/2016

Verfahrenstechnik 4/2016

Betrachten Sie bei der

Betrachten Sie bei der Bodenreinigung alle Optionen? Fachleute wissen: Es gibt keine All-in-one Lösung. Seit mehr als 40 Jahren ist IP Gansow der Bodenreinigungsspezialist in Deutschland und bietet die größte Produktpalette an Scheuersaugmaschinen. Deshalb finden wir für jeden Boden immer das beste Ergebnis. Gansow - perfekt für Ihren Einsatz. SCHEUERSAUGMASCHINE 71 BF 72 ES+ Erfüllt die gesetzliche HACCP-Richtlinie nach dem europäischen Hygienerecht. Premium Line - Made in Germany IP Gansow GmbH Ein Unternehmen der IPC Group, Italien Dreher Straße 9 D-59425 Unna Infoline: 0 18 01 / 42 67 69 www.gansow.de AnzLED_VT 90 x 60 mm Lumiglas Schauglas-Leuchten. LED. Hohe Leistung. Extreme Lichtausbeute. 15 W. info@lumiglas.de www.lumiglas.de F. H. Papenmeier GmbH & Co.KG Telefon 02304-205-0 SCHEUERSAUGMASCHINE CT-80 Intelligente Reinigungungsmaschine mit dem Advanced Productivity Control TM . Professional Line - Made in Italy Wassernebel bindet Staub! Tunnelbau /Unter Tage Papier-Recycling Metallrecycling Stahlwerke Steinbrüche Betonwerke Bauschuttrecycling Integrated Professional Cleaning IPC-Gansow.indd 1 23.03.2016 13:32:26 Papenmeier.indd 1 12.05.2014 16:21:23 Ihr Termin Halle 3A - 600 19.-21. April 2016 Müllverbrennungsanlagen Hafenkräne Abbau von Kohle +49 (0)6763 960786 NEBOLEX Umwelttechnik GmbH Powtech Highlights Retrofit für kontinuierliche Prozesssicherheit Romaco Kilian bietet für ausgewählte Tablettenpressen der älteren Generation ein neues Retrofit-Konzept, das erstmals auf der Powtech 2016 in Nürnberg vorgestellt wird. Der innovative Lösungsansatz beruht auf der Tatsache, dass einige Steuerungs- und Regelkomponenten der Kilian- Baureihen E 150 (Plus), LX, RTS, RX, S 250 (Plus), T 100, T 300, T 400 und TX nicht mehr den neuesten Standards entsprechen. Damit diese ansonsten sehr zuverlässig arbeitenden Tablettenpressen langfristig im Kundeneinsatz verbleiben können, hat Romaco Kilian ein umfassendes elektronisches Upgrade entwickelt. Zum Retrofit-Paket gehören die Ausstattung mit einem externen Schaltschrank sowie die Integration eines modernen, benutzerfreundlichen HMI-Bedienpanels. Die Installation samt Validierung kann kosten- und zeiteffizient direkt beim Kunden erfolgen, lange Stillstandszeiten werden auf diese Weise vermieden. Parallel ist eine Überholung der mechanischen Komponenten möglich. Außerdem besteht die Möglichkeit, das neue Fernwartungssystem „Remote Assist“ von Romaco zu nutzen. Remote-Service-Einsätze werden per Knopfdruck direkt an der Maschine ausgelöst, die Verbindung zu einem Kilian- Experten wird unmittelbar hergestellt. Halle 3, Stand 430 www.romaco.com Schneller Siebwechsel Die Kontrollsiebmaschine KTS-VS2 stellt die neue Generation der Vibrations- Kontroll-Siebmaschine von GKM Siebtechnik dar. Diese wurde speziell an die Bedürfnisse der Lebensmittel- und Pharmaindustrie (entspricht der HACCP-Anforderung) angepasst. Sie entspricht den höchsten Hygienestandards und zeichnet sich durch ein einfaches Handling und schnellen Siebwechsel aus. Diese Siebmaschine ist standardmäßig komplett aus Edelstahl, auf Wunsch auch einschließlich der beiden Motorengehäuse. Die produktberührten Flächen der Maschine sind auf eine Ober flächenrauigkeit von Ra < 0,8 μm hochwertig verschliffen und poliert. Optional kann die Maschine auch mit dem neuen Viwateq-Oberflächenfinish behandelt werden. Die Maschine ist in den Baugrößen mit Durchmesser 1200 bis 2600 mm verfügbar. Das Ultraschallsystem zur Siebreinigung bei sehr feinen Produkten wird außen an der Maschine angebracht und eignet sich daher besonders für kontaminationsfreie Siebung und erfüllt damit die Atex-Anforderungen für Stäube in Zone 22. Halle 4A, Stand 331 www.gkm-net.de 58 VERFAHRENSTECHNIK 4/2016 Nebolex.indd 1 16.03.2016 08:48:13

Leichte Reinigbarkeit steute Extreme Quer durch alle Branchen steigen die Anforderungen an die Produktqualität. Dies hat zur Folge, dass die Eigenschaften, etwa die Partikelgröße eines Pulvers oder Granulates, in noch viel engeren Grenzen vorliegen als das noch vor einigen Jahren der Fall war. Gleichzeitig müssen die Produzenten sehr schnell und flexibel auf die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kunden eingehen. Dabei verändern sich die gewünschten Eigenschaften der Produkte immer schneller. Dies zeigt sich nicht nur in Rezepturen, sondern auch die Herstellverfahren und Anlagenkonzepte müssen sich danach ausrichten. Die Folge: Anlagen müssen sehr flexibel ausgelegt werden und der Fokus von Anlagenbetreibern richtet sich auf schnelle Chargenwechsel und insbesondere auf die einfache Reinigbarkeit von Anlagen und Komponenten. Zeppelin hat sich dieser Herausforderungen angenommen und seine Schlüsselkomponenten daraufhin ausgerichtet. Auf der Powtech zeigt Zeppelin mit seiner Kokeisl-Technologie, einer Rotationssiebmaschine und einer Schnellreinigungsschleuse beispielhaft drei Komponenten, die sich durch leichte Reinigbarkeit auszeichnen und mit ihnen die Sicherheit im Prozess erhöht wird. Halle 4, Stand 307 www.zeppelin-systems.com Agglomeratbildung vermeiden Um Pulverstoffe effizient in Flüssigkeiten zu dispergieren, ist die Integration mehrerer, normalerweise nacheinander ablaufender Prozessschritte notwendig. Einzelne Teilprozesse sollen nicht parallel oder nacheinander ausgeführt werden, sondern integriert und gleichzeitig ablaufen. Mit der Ystral Conti-TDS Technologie erfolgt die staub- und verlustfreie Gebindeentleerung, der Pulvertransport und die Zugabe, die Benetzung und Dispergierung bis zur vollständigen Desagglomeration mittels nur einer Maschine. Pulver werden nicht nur einfach benetzt, sondern unter Vakuum in die Flüssigkeit eindispergiert. Agglomeratbildung wird vermieden. Besserer Aufschluss, höhere Wirksamkeit der Rohstoffe und höhere Produktqualität sind das Ergebnis. Neben den Misch-, Dispergierund Pulverbenetzungsmaschinen bietet Ystral eine Vielzahl modularer Komponenten zur Abdeckung der unmittelbar vor- und nachgelagerten Prozesse an. Optimal auf die spezifische Anwendung abgestimmte und integrierte Komponenten bilden auf Basis der Conti-TDS Technologie die Ystral Prozessanlagen. Halle 3A, Stand 309 »Funken« im Ex-Bereich Ex RF 96 ST SW 868 Flexibel in Ex-Zonen Mit unserer sWave-Funktechnologie erschließen wir neue Einsatzbereiche im Explosionsschutz. Ex-Funkschaltgeräte bieten ein hohes Maß an Flexibilität bei der Installation. Weitere Informationen unter www.steute.com Besuchen Sie uns auf der POWTECH 2016 in Nürnberg: Halle 1, Stand 327 www.ystral.com

Ausgabe