Aufrufe
vor 2 Monaten

Verfahrenstechnik 11/2022

  • Text
  • Rembe
  • Hersteller
  • Betrieb
  • Roboter
  • Einsatz
  • Produkte
  • Produktion
  • Unternehmen
  • Anlagen
  • Verfahrenstechnik
Verfahrenstechnik 11/2022

VERFAHREN UND ANLAGEN

VERFAHREN UND ANLAGEN WÄSSRIGE SUSPENSIONEN FILTRIEREN Die neuen Polyesterfaltelemente werden im Reinraum gefertigt und bestehen komplett aus Polyester (PBT). Der Hersteller verspricht eine lange Lebensdauer durch eine hohe Schmutzaufnahmekapazität sowie hohe Durchflussraten und einen niedrigen Differenzdruck. Die Faltelemente sollen sich durch die große Filterfläche aufgrund des plissierten Filtermaterials besonders gut zur Filtration von wässrigen Suspensionen, Säuren und Laugen eignen, bei denen feste Partikel bei niedrigen Differenzdrücken abgetrennt werden sollen. Die neuen WFPBT-Polyesterfaltelemente wurden dabei für allgemeine Filtrationsaufgaben in Verbindung mit hohen Temperaturen bis 110 °C und lösemittelhaltige Reinigungsmedien konzipiert. Die verfügbaren Filterfeinheiten reichen von 0,5 bis 20 µm. Alle gängigen Adapterbauformen DOE, Code 0, Code 5 und Code 7 sind in den Längen von 10" bis 40" lieferbar. www.wolftechnik.de DOSIEREN UND ABFÜLLEN Lacke, Farben, Klebstoffe, Parfüm oder Aromen – Fricke Abfülltechnik entwickelt und produziert passende Abfüll- und Dosieran lagen. Das Spektrum reicht von der kompakten Labordosieranlage bis zum Dosiercluster für Großkomponenten. So sollen es einige Anlagen ermöglichen, aus bis zu 1.000 Rohstoffen Mischungen für komplexe Rezepturen herzustellen. Die flexiblen Anlagen füllen laut Hersteller verschiedene Produkte zuverlässig ab und ermöglichen einen schnellen Wechsel zwischen unterschiedlichen Gebindearten und -größen. Ob voll- oder halbautomatische Ausführung, die Konstruktion erfolge auf Basis der Kundenanforderung und garantiere einen prozessoptimierten Workflow. Dabei sollen die Abfüllanlagen durch eine einfache Handhabung, eine intuitive Bedienung und eine ergonomische Konstruktion überzeugen. www.frickedosing.com STAUBFREIES DISPERGIEREN VON PULVERN Ystral bietet mit der Batt-TDS eine neue Serie von Pulver- Dis pergier-Systemen an. Die Maschine saugt Pulver staubfrei unter Vakuum in einen Flüssigkeitsstrom ein und schafft so laut Hersteller die Voraussetzungen für die Dispergierung verschiedener Komponenten in einem kontinuierlichen Prozess. Durch die unabhängige Steuerung der einzelnen Schlüsselparameter eröffne die neue Technologie ein breites Prozessfenster innerhalb einer einzigen Maschineninstallation. Die Dispergierung von polymeren Bindemitteln, leitfähigen Kohlenstoffen und abrasiven Aktivmaterialien werde entsprechend ihrer spezifischen physikalischen Eigenschaften und Strukturen angepasst. Die Maschinenverfügbarkeit werde durch die Wash-in-Place-Funktion (WIP) maximiert. Für den sicheren Umgang mit gefährlichen Stoffen und maximalen Arbeitsschutz wurden spezifische Lösungen entwickelt. Die Modellserie umfasst von einer 12-Liter-Einheit für schnelle Formulierung und Prozessscreening bis zum Produktionssystem für einen Durchsatz von mehr als 5.000 l/h diverse Größen zur Slurry-Herstellung. www.ystral.de Neues Mischsystem, bis zu 50 Prozent Energieeinsparung! Sprechen Sie uns an! Herbst Maschinenfabrik GmbH Telefon: 04161/7239-0 www.Herbst-Mischtechnik.de 16 VTK_Anzeige_Herbst_Mischtechnik_185x60 VERFAHRENSTECHNIK 2022/11 www.verfahrenstechnik.de mm_2022_11.indd 2 26.10.2022 09:53:46

VERFAHREN UND ANLAGEN ENERGIESPARENDE METHODE DER KALTPASTEURISIERUNG Mit der neu entwickelten Kaltpasteurisierung von Lyras können laut Hersteller bis 90 Prozent Energie und zwei Drittel Wasser sowie mehrere Maschinen und Infrastruktur gegenüber der herkömmlichen Pasteurisierung mittels Hitze eingespart werden. Bei der aktuell verbreiteten Form der Pasteurisierung muss die Milch für mindestens 20 s auf 74 °C erhitzt werden. Dabei werden nicht nur schädliche Bakterien abgetötet, sondern es gehen auch einige wichtige Vitamine verloren. Lyras setzt bei der Pasteurisierung nicht auf Hitze, sondern auf UV-Licht. Das Unternehmen hat einen UV-Filter entwickelt, der nur eine bestimmte Wellenlänge an die Milch gelangen lässt. Diese wird in einem genau kontrollierten wirbelnden Fluss an den Lichtwellen vorbeigeführt, sodass nicht nur Bakterien, sondern auch Sporen effektiv eliminiert werden. www.lyras.dk FILTRATION VON FLÜSSIGKEITEN Den Fokus seiner Achema-Präsenz legte der Hersteller von Filtrationslösungen Eaton auf die neue Generation an aktivkohlehaltigen Tiefenfilterschichten vom Typ Beco Carbon sowie auf die 72X-Simplex-Siebkorbfilter-Reihe. Erstere haben die Aktivkohle Driving the world Das perfekte Antriebssystem für die Getränkeindustrie direkt im Filter gebunden und ersparen die Dosierung und Abtrennung loser Aktivkohle. Mit ihren Fähigkeiten zur Entfärbung und Abtrennung von Nebenprodukten und zur Geschmacks-, Geruchs- sowie Farbkorrektur sind sie für Feinchemie sowie Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelund Getränkeindustrie geeignet. In den Tiefenfilterschichten ist die Aktivkohle im Filter gebunden. Die immobilisierte Form erspart Betreibern laut Hersteller die Dosierung und Abtrennung der losen Aktivkohle sowie die Reinigung der Produktionsbereiche und Komponenten, wie zum Beispiel der Rohrleitungen. Die neue Siebkorbfilter-Reihe 72X-Simplex hat verbesserte O-Ring-Dichtungen und entfernt Feststoffe bis 40 µm. www.eaton.de/filtration MOVITRAC® advanced / MOVIGEAR® classic Der Umrichter MOVITRAC® advanced passt sich mit seinem Leistungsbereich von 0.25 - 315 kW und einem skalierbaren Funktionspaket flexibel an Ihre Anforderungen an. Ihr Allrounder für unterschiedliche Motoren, z. B. für die Antriebseinheit MOVIGEAR® classic. Ihre Vorteile auf einen Blick: • Auto-Inbetriebnahme in wenigen Sekunden • durchgängig steckbare Einkabeltechnik • Regelung von Synchron- und Asynchronmotoren ohne/mit Geber • Kommunikation mit gängigen Steuerungssystemen www.sew-eurodrive.de/movitrac-advanced www.sew-eurodrive.de/movigear-classic