Aufrufe
vor 2 Wochen

Verfahrenstechnik ACHEMA-REPORT 2018

  • Text
  • Halle
  • Pharmaceutical
  • Verfahrenstechnik
  • Engineering
  • Pumps
  • Logistics
  • Achema
  • Products
  • Pumpen
  • Valves
Verfahrenstechnik ACHEMA-REPORT 2018

Pharma-, Verpackungs-

Pharma-, Verpackungs- und Lagertechnik Pharma, Packaging and Storage Einsatz in hygienesensitiven Bereichen Speziell für die hygienesensitiven Bereiche sind diese Deckelfässer aus Edelstahl konzipiert. Die GMP-gerechten Deckelfässer werden mit Zusatz WIG-geschweißt, die Nähte blecheben gewalzt sowie innen und außen fein verschliffen. Entscheidend für die hochwertige Qualität ist ebenso die glatte und spaltfreie Oberfläche, die bis zu einer Rauheit von R a < 0,25 µm geschliffen und elektropoliert werden kann. Somit lassen sich die Fässer leicht reinigen. Durch die mitgelieferte Dokumentation wird eine 100%ige Rückverfolgbarkeit des Materials garantiert. Standardmäßig werden die Edelstahlfässer in den Werkstoffen 1.4301/AISI 304, 1.4404/ AISI316L und den Sonderwerkstoffen 1.4435/AISI316L oder Hastelloy 2.4602/C22 gefertigt und sind in verschiedenen Größen und Durchmessern erhältlich. Für das luftdichte Verschließen sorgt der wiederverwendbare Spannringdeckel mit einlegbarer Rundschnurrdichtung aus den Materialien Silikon, EPDM, Viton oder die FEP ummantelte Silikondichtung, jeweils mit FDA-Zulassung. Die Deckelfässer sind auch individuell nach Kundenwünschen mit diversen Zubehör und mit Lasermarkierung erhältlich. Halle 3.1, Stand F34 www.bolz-intec.com Freeze dryer for flexible output rates Bosch Packaging Technology presents its newly developed freeze dryer. The lyophilization system can be used to stabilize thermolabile and delicate active ingredients, like oncological medications, vaccines or antibodies. The system rounds out Bosch’s portfolio for pharmaceutical liquids. Its modular design makes the GMP-compliant freeze dryer suitable for the production of small batches for clinical trials, as well as for medium and large production batches. During the freeze drying process, water is extracted from the drugs by means of sublimation without affecting its properties. Depending on the individual product, the shelf life can be extended many times over. The dry, porous lyo cake can be quickly and easily reconstituted shortly before use by adding sterile water. Another advantage of the system is the homogenous temperature distribution in the shelves. The internal channeling and flow velocity were optimized on the especially developed test bed to ensure consistent heat exchange. The tilting shelves ensure rapid cleaning: the slight tilt enables water droplets to quickly drain from the surface, shortening the cleaning and drying time. The tilt angle also improves the performance of the CIP nozzles, reducing water consumption. Hall 3.1, stand C71 www.boschpackaging.com Inserentenverzeichnis ACHEMA-Report 2018 Allgaier Group/Mogensen, Wedel13 bar pneumatische Steuerungssysteme, Dattenberg26 Bühler Technologies, Ratingen33 Bungartz, Düsseldorf3 DEC Dietrich Engineering Consultants, CH-Ecublens11 Filtration Group, Öhringen15 Infastaub, Bad Homburg14 Jessberger, Ottobrunn27 Lewa, Leonberg25 PH Industrie-Hydraulik, Ennepetal7 Rosta, Schwelm24 Ruwac, Melle41 WIKA, Klingenberg5 Witte Pumps, Tornesch23 Luftbefeuchtung direkt im Raum Ein Luftbefeuchtungsspezialist stellt zwei neue Komplettsysteme vor, die vor Elektrostatik und Produktionsstörungen direkt im Raum schützen sollen. Sie können als Alternative zu einer Befeuchtung in Lüftungsanlagen eingesetzt werden. Beide Systeme sind für die strenge Kontrolle optimaler Luftfeuchte konzipiert und sichern gleichbleibend optimale Produktionsbedingungen. Zu den neuen Komplettsystemen gehören eine mehrstufige Wasseraufbereitung, eine Digital-Steuerung und dezentrale Hochdruckdüsen-Luftbefeuchter, die im Raum die benötigte Luftfeuchte erzeugen. Halle 4.2, Stand J15 www.condair-systems.de Methode zur Bestimmung von Pulver-Fließeigenschaften Zu den Lösungen von Freeman Technology gehört das FT4 Powder Rheometer, das die Fließeigenschaften von Pulvern mit einer dynamischen Methode und automatisierten Scherzellen (nach ASTM D7891) bestimmt, sowie weitere Tests für Bulkeigenschaften zur Quantifizierung des Pulververhaltens bezüglich Durchfluss und Verarbeitbarkeit bietet. Dieses System wird durch den Uniaxial Pulver Tester (UPT) ergänzt, der genau und wiederholbar die ungespannte Druckfestigkeit eines Pulvers bestimmt, um dessen Fließeigenschaften beurteilen zu können. Der UPT wird erstmalig auf der Achema 2018 gezeigt. Dabei können die Besucher auch die neue Offline- Consolidation-Station sehen, die zusätzliche Testmöglichkeiten bietet, da darin Proben vor der Messung unter genau definierten Bedingungen über längere Zeiträume gelagert werden können, was die Simulation vieler industrieller Prozesse und eine anschließende Messung ermöglicht. Halle 4.1, Stand E66 www.freemantech.co.uk 42 VERFAHRENSTECHNIK ACHEMA-Report 2018

Packing and palletizing Haver & Boecker, together with Feige Filling and Newtec Bag Palletizing, will be exhibiting perfectly matched up processes that form a complete value adding system. One highlight is the new generation Integra Adams edition – the stationary and completely enclosed packing system for filling powder-type chemical products into PE bags. The technology brand Feige Filling will be exhibiting a Model 84 automatic drum filling unit with new technical features. The highly efficient system for the fully automatic and calibrated filling of drums is now outfitted with an SAP connection and electronic torque checking. With Haver Automation, Haver & Boecker is presenting management solutions for optimizing production processes, and with the continuous and fully Quattro System Monitoring, a system for further process optimization. The experts at Newtec Bag Palletizing will inform visitors about the latest developments for palletizing technology coming from Haver & Boecker. Hall 3.0, stand F38 www.haverboecker.com Handmessgeräte als Plug-and-Measure Ganz im Sinne des Fokusthemas „flexible Produktion“ präsentiert Hanna Instruments Neuauflagen von 21 flexiblen Handmessgeräten für pH-, Leitfähigkeits- und Multiparametermessungen. Dazu zählen sowohl Universalmessinstrumente als auch anwendungsspezifische Geräte für die Wasser-, Umwelt- und Lebensmittelanalytik. Mit nur einem Knopfdruck zeigen die innerhalb weniger Sekunden kalibrierten Instrumente präzise, wiederholbare Ergebnisse. Die neue Serie robuster und wasserfester Handmessgeräte wurde mit einem besonderen Fokus auf einfache Bedienbarkeit und eine schnelle Funktionsbereitschaft weiterentwickelt. Universelle Multiparametermessgeräte wie das HI991300 eignen sich für die Feststellung des pH-Werts, der Leitfähigkeit und der Temperatur in der laufenden Fertigung oder im Gelände. Halle 4.1, Stand H78 www.hannainst.de Zuverlässig etikettieren Auf der Messe zeigt dieser Hersteller seine Etikettiermaschinen für Tamper-Evident- Lösungen und für Fläschchen und Flaschen. Bei der Entwicklung der Etikettiermaschinen lag ein besonderes Augenmerk auf einer einfachen und sicheren Handhabung, einer hohen Präzision beim Etikettieren und einem sicheren Produkthandling. Die Etikettierer ermöglichen reibungslose Funktionsübersichten, Inspektionen und Kontrollen. Sie zeichnen sich durch eine einfache Linienabnahme aus und sind sehr ergonomisch. Der Tamper-Evident Etikettierer erfüllt die Serialisierungs-Anforderungen der EU-Richtlinie 2011/62/EU (Falsified Medicines Directive FMD). Halle 1.1, Stand E42 www.lss-dk.com IMPRESSUM vereinigt mit BioTec erscheint 2018 im 52. Jahrgang, ISSN 0175-5315 Redaktion Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Eva Linder (eli) Tel.: 06131/992-325, E-Mail: e.linder@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteurinnen: Dipl.-Chem. Katja Friedl (kf), Tel.: 06131/992-336, E-Mail: k.friedl@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Inga Ronsdorf (iro), Tel.: 06131/992-259, E-Mail: i.ronsdorf@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Anne Schaar (as), Tel.: 06131/992-330, E-Mail: a.schaar@vfmz.de Redaktionsassistenz: Angelina Haas, Tel.: 06131/992-361, E-Mail: a.haas@vfmz.de, Doris Buchenau, Melanie Lerch, Petra Weidt, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Sonja Schirmer, Anette Fröder, Anna Schätzlein, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Helge Rohmund, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-252, E-Mail: h.rohmund@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 51: gültig ab 1. Oktober 2017 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 12,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 96,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 111,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH, Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz, Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Ein Unternehmen der Cahensly Medien Handelsregister-Nr. HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteur-ID: DE 149063659 Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Gesellschafter: P.P. Cahensly GmbH & Co. KG, Karl-Härle-Straße 2, 56075 Koblenz Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer, Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-200, E-Mail: l.rach@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD- ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffent licht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. VERFAHRENSTECHNIK ACHEMA-Report 2018 43

Ausgabe