Aufrufe
vor 7 Monaten

Verfahrenstechnik 6/2018

Verfahrenstechnik 6/2018

KOMPONENTEN UND SYSTEME

KOMPONENTEN UND SYSTEME I Verdrängerpumpen in der Food-Industrie Knoll zeigt auf der Achema verschiedene Verdrängerpumpen für Förder- und Dosieraufgaben in der Prozessindustrie sowie weitere Verdränger- und Kreiselpumpen für Einsätze in der Metallbearbeitung. Jüngste Entwicklung ist die Schraubenspindelpumpe MS: ein Hochleistungsaggregat, das vor allem für Förderaufgaben in der Lebensmittel- und Chemieindustrie konzipiert ist. Aufgrund ihres großen Drehzahlbereichs eignet sie sich sowohl zur Förderung hochviskoser (bis 1 Mio. mPas) Medien als auch dünnflüssiger und sogar stückiger Produkte. Neu im Portfolio ist zudem die FDA-konforme Drehkolbenpumpe ML. Sie eignet sich für hochanspruchsvolle Förderaufgaben, wie sie in der Lebensmittelindustrie, Kosmetik sowie der chemischen und Farbenindustrie an der Tagesordnung sind. Halle 8.0, Stand D28 www.knoll-mb.de Korrosionsbeständige Membrangehäuse Die neuen Druckrohre ResiLine verbinden laut Hersteller die Festigkeit von Edelstahl mit der hervorragenden Korrosionsbeständigkeit von Fluor-Polymeren. Durch das Rotationsauskleidungsverfahren entsteht eine dauerhafte Verbindung zwischen Edelstahl und Polymerbeschichtung. Die Druckrohre können daher sowohl als Frontport- als auch als Sideport-Ausführung geliefert werden und sind vakuumfest. Durch die korrosionsbeständige Auskleidung beschränkt sich der Einsatz von hochlegierten Edelstählen und Sonderwerkstoffen auf die Deckelflansche der Druckrohre. Damit wird auch der Einsatz in Bereichen möglich, in denen vollständig aus Sondermaterialien gefertigte Druckrohre aus Kostengründen ausscheiden. Die Druckrohre können in 4 und 8" mit bis zu vier Membranplätzen und für Betriebsdrücke bis 100 bar gefertigt werden. Mögliche Werkstoffe für die Deckelflansche sind 1.4539 oder Hastelloy. Halle 9.1, Stand D41 www.sus-bretten.de Robuste Pumpen für feststoffbeladene Medien Die Vertikalpumpe RCEV ist eine robuste Lösung für Heavy-Duty-Anwendungen, in denen korrosive und abrasive Medien transportiert werden müssen. Die fußlagerlose Metallpumpe eignet sich besonders zur Förderung von feststoffbeladenen Flüssigkeiten aus Behältern oder offenen Sümpfen. Die Pumpe ist ohne Fußlager (Gleitlager) mit einer frei fliegenden Welle ausgeführt; die massive Wälzlagerung liegt oberhalb der Aufsetzplatte. Somit entsteht im Bereich der Hydraulik weder Gleitlagerverschleiß noch eine Temperaturerhöhung. Die maximale Tauchtiefe liegt bei 2 000 mm, kann bei Bedarf aber durch die Adaption eines Saugrohrs verlängert werden. Durch die schwere Chemieausführung mit Doppelspiralgehäuse wirken minimale Radialkräfte. Die RCEV-Pumpe kann je nach Einsatzbereich mit offenem oder geschlossenem Laufrad mit Vorderund Rückschaufeln ausgestattet werden. Gerade bei feststoffbeladenen, stark verunreinigten Medien empfiehlt sich häufig das offene Laufrad, da die geschlossenen Laufräder verstopfen können. Halle 8.0, Stand A24 www.rheinhuette.de ACHEMA2018 .11. bis 15. Juni2018.Halle 5.1 .Stand A90 Besuchen Sie uns doch an unserem Stand Nr. A90 in der Halle 5.1. Unsere Ingenieure stellen Ihnen unser neues, innovatives Produkt, den TLT-Turbo Ventilator zur mechanischen Brüdenverdichtung vor und sie werden erfahren, wie er maßgeblich zur Steigerung der Betriebssicherheit und Senkung Ihrer Betriebskosten beiträgt. Der MVR Turbo Fan. TLT-Turbo GmbH . Hauptsitz . Gleiwitzstrasse 7 . 66482 Zweibrücken/Deutschland . Tel: +49 6332 808-0 TLT-Turbo.indd 1 30.04.2018 11:37:49 42 VERFAHRENSTECHNIK 6/2018

EAC-Zertifizierung für Antriebe und Absperrklappen Analog zur CE-Konformitätsauszeichnung haben die pneumatischen Twintorque Schwenkantriebe sowie die Flu-con Absperrklappen der Airpower Europe GmbH das EAC-Konformitätsverfahren (Eurasian Conformity) bei einer autorisierten Zertifizierungsstelle durchlaufen und entsprechen somit den vorgeschriebenen technischen Anforderungen für die russische Zollunion. Halle 9.0, Stand D53 www.airpower-gmbh.com Vorvakuumpumpe mit hohem Saugvermögen hygienisch · schonend · wirtschaftlich Kompakte Schraubenspindelpumpe für fließfähige Förderprodukte Hygienic Design Pumpe Perfekt für die Chemie- und Pharmaindustrie ● Breiter Volumenstromund Viskositätsbereich ● Schonende, pulsationsarme Förderung ● Höchstes Hygieneniveau – eine Pumpe für Förderung, CIP und SIP Die neuen ölfreien Vorvakuumpumpen der Scrollvac-Baureihe zeichnen sich durch eine geringe Leistungsaufnahme und ein hohes Saugvermögen aus. Hinzu kommt, dass die Scrollvac plus mit ihrer leichten, kompakten Bauweise nur wenig Platz in Anlagen und Apparaturen beansprucht. Dadurch ist die Integration sowohl in neue als auch bestehende Vakuumsysteme einfach möglich. Ihr geringes Maß an Vibrationen und Geräuschen (weniger als 55 dB (A)) vergrößert den Kreis der potenziellen Anwender. Ihre funktionalen und konstruktiven Merkmale vereinfachen den täglichen Umgang mit der Vorvakuumpumpe. So reduziert etwa die hermetische Abdichtung der rotierenden Teile von der Pumpenkammer die Gefahr von Verunreinigungen. Mit dem Verzicht auf verschleißanfällige Wellendichtungen haben die Entwickler eine höhere Dichtigkeit erreicht. Halle 8.0, Stand F61 HYGHSPIN ist eine Marke der Jung Process Systems GmbH. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Halle 8.0 Stand F27 www.hyghspin.de Jung.indd 1 30.04.2018 10:44:22 www.leybold.com Eindeutige Kennzeichnung von FEP- und PFA-Schläuchen APT Advanced Polymer Tubing, eine Marke der Masterflex Group, hat gemeinsam mit einem Hersteller von Lackieranlagen ein neuartiges Verfahren zur Beschriftung von Fluorpolymer-Schläuchen entwickelt. Diese neue Technologie ermöglicht eine eindeutige, kundenspezifische und nachhaltige Kennzeichnung von FEP- und PFA-Schläuchen. Dazu werden beim Herstellungsprozess des Schlauches gezielt Additive und Pigmente beigefügt. Der fertige Schlauch kann dann per Laserstrahl individuell, hochwertig und nachhaltig beschriftet werden – ohne dass es zu Beschädigungen kommt. Die mit einer solchen Kennzeichnung verbauten Schläuche können laut Hersteller deutlich besser und schneller identifiziert werden. Neben mehr Transparenz bedeutet dies auch einen Zeitgewinn für Unternehmen, wenn es zu Fehlermeldungen oder gar Stillstand der Maschine kommt. Halle 4.2, Stand G35 www.masterflex.de COGSETZT ZEICHEN: Brillante Ringe für alle Herausforderungen. Präzisions-O-Ringe für unterschiedlichste Industriebereiche und höchste Ansprüche. 11.–15.Juni 2018 ·FrankfurtamMain BesuchenSie uns in: Halle 9.0, Stand B4 www.COG.de

Ausgabe