Aufrufe
vor 1 Jahr

Verfahrenstechnik 6/2016

Verfahrenstechnik 6/2016

AKTUELLES Cemat

AKTUELLES Cemat 2016 stellt Digitalisierung und Automatisierung in den Mittelpunkt 30 Jahre Vacudest Vakuumdestillationssysteme Die Cemat – weltweit bedeutendste Messe für Intralogistik und Supply Chain Management – öffnet in diesem Jahr vom 31. Mai bis zum 3. Juni in Hannover ihre Pforten und bietet der Intralogistik-Branche eine Plattform, um ihre Produkte dem Publikum zu präsentieren. Ob energiesparende Gabelstapler und Flurförderzeuge, komplexe vollautomatisierte Förderanlagen, Regal- und Lagersysteme oder neueste Systemsteuerungen und Entwicklungen rund um Logistics IT – auf der Cemat sind alle Bereiche der Intralogistik vertreten. Krane, Hebezeuge und Hubarbeitsbühnen sowie Auto-ID-Systeme, Roboterlogistik und Verpackungstechnik runden das Bild ab. www.cemat.de Bokela feiert 30. Geburtstag Am 1. April 1986 gründeten drei Doktoranden direkt aus der Universität Karlsruhe heraus das Unternehmen Bokela – ein Unternehmen, das heute weltweit aufgestellt ist, den Stand der Technik bei den kontinuierlichen Filtern bestimmt und als Lieferant von hochwertigen Filtrationsanlagen, Komponenten und einem weltweit verfügbaren Service anerkannt ist. Das japanische Technologieunternehmen Tsukishima Kikai Ltd, Tokyo, hat vor kurzem die Mehrheitsanteile an der Bokela GmbH übernommen. Die beiden Geschäftsführer Reiner Weidner und Masayuki Yamada bestimmen seit 1. Januar den weiteren Kurs des Unternehmens. Innerhalb der TSK-Gruppe wird Bokela die Funktion des Center of Excellence im Bereich Filtration einnehmen und besonders das Portfolio „Drehfilter“ vermarkten. www.bokela.com SEMINARE, TAGUNGEN, KURSE Veranstaltung Datum, Ort Anmeldung WEITERBILDUNG Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen SEMINAR Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen BASISKURS Druck- und Füllstandmesstechnik 13./14.06.16, Berlin 13.–15.06.16, Berlin 14.06.16, Fulda FORTBILDUNG Mehrfachbeauftragte 15./16.06.16, Dortmund ANWENDERSEMINAR Wasser und Abwasser 16./17.06.16, Schiltach FORTBILDUNG Filtertechnik für Gase 20.–22.06.16, Karlsruhe KURS Arbeitssicherheit und betrieblicher Umweltschutz SEMINAR Kosteneffizient und sicher abdichten mit O-Ringen FACHTAGUNG Wasserchemie in Industrieheizkraftwerken WEITERBILDUNG Pumpen und Gleitringdichtungen 20.–23.06.16, Offenbach 23.06.16, Pinneberg 28./29.06.16, München 29.06.–01.07.16, Eurasburg SEMINAR Functional Safety Engineer 04.–08.07.16, Düsseldorf Hand in Hand fertigen am Hauptsitz der H2O GmbH in Steinen mehr als 100 Mitarbeiter rund 100 Vacudest-Systeme im Jahr. Ein Erfolg, der auf einer 30-jährigen Geschichte und damit auch 30-jähriger Erfahrung basiert. Die Geburtsstunde der ersten Vacudest war im Jahr 1986, damals als Vakuumverdampfer für die Aufbereitung verbrauchter Lösemittel konzipiert. Als der Einsatz von Lösemitteln in der Industrie aufgrund immer strengerer Umweltrichtlinien zurückging, setzte man die Technologie für das Verdampfen von Industrieabwasser ein. Heute verzeichnen die H2O GmbH und die Vacudest insgesamt 15 Schutzrechte und Patente. 1300 Anlagen wurden seit 1986 in 46 Ländern der Welt verkauft. www.h2o-de.com Hochdruckprüfstand bei Schroeder Valves Schroeder Valves, Spezialist für Pumpenschutzarmaturen, hat sein Testzentrum um einen Hochdruckprüfstand erweitert. Dieser ist in der Lage, Drücke bis 400 bar und Durchflussmengen von bis zu 50 m 3 /h zu erzeugen. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, seine neueste Entwicklung – das Schroeder High Pressure Valve (SHP) – unter Anlagenbetriebsbedingungen zu testen und einer 100 % Druck- und Funktionsprüfung zu unterziehen. Zudem plant Schroeder Valves, den Hochdruckprüfstand auch externen Unternehmen zum Testen ihrer Armaturen anzubieten. www.schroeder-valves.com Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de VDI Wissensforum, Tel. 0211/6214-201, www.vdi-wissensforum.de Jumo, Tel. 0661/6003-0, www.jumo.net Umweltakademie Fresenius, Tel. 0231/75896-50, www.akademie-fresenius.de Vega, Tel. 07836/50-0, www.vega.com KIT, Tel. 0721/608-46568, www.filterkurs.de Umweltinstitut Offenbach, Tel. 069/810679, www.umweltinstitut.de C. Otto Gehrckens, Tel. 04101/5002-0, www.o-ring-akademie.de Tüv Süd, Tel. 089/5791-2738, www.tuev-sued.de/akademie Sulzer Pumpen, Tel. 07251/76450, www.sulzer.com Sick, Tel. 07681/202-0, www.sick.de 8 VERFAHRENSTECHNIK 6/2016

AKTUELLES Großauftrag für Yokogawa Die Yokogawa Electric Corporation hat den Auftrag für die Automatisierung eines Wärmekraftwerks und zweier Entsalzungsanlagen erhalten, die für das Unternehmen Umm Al Houl Power gebaut werden sollen. Umm Al Houl Power ist ein Unternehmen mit Sitz in Katar, dessen Hauptgeschäftsfelder die Stromerzeugung und die Meerwasserentsalzung sind. Yokogawa wird für das Projekt sein integriertes Produktions- und Prozessleitsystem Centum VP und das sicherheitsgerichtete Steuerungssystem Pro safe-RS bereitstellen. Yokogawa ist darüber hinaus auch für das Engineering sowie für die Unterstützung bei der Installation und der Inbetriebnahme der Systeme verantwortlich. Mithilfe des Produktions- und Prozessleitsystems Centum VP lassen sich die Betriebsabläufe in allen Anlagen problemlos überwachen und automatisieren. www.yokogawa.com Grecon-Akademie in neuen Räumen Aufgrund der zunehmenden Prozessautomatisierung ist die Qualifikation der Produktionsmitarbeiter heute unerlässlich und kontinuierliches Lernen ein Muss. Bei Grecon in Alfeld genießt die Ausbildung sowohl von eigenen Mitarbeitern als auch von Anwendern und Vertriebspartnern seit jeher eine hohe Bedeutung. Durch die Grecon-Akademie, die hauseigene Weiterbildungs- und Schulungseinrichtung, bildet das Unternehmen bereits seit fast zehn Jahren erfolgreich sowohl hauseigene Kundendiensttechniker als auch Personal von Anlagenbetreibern weltweit aus. Jetzt hat die Akademie auf dem Dach des Grecon-Kundenzentrums ihre neuen Schulungsräume bezogen. www.grecon.com Powtech schließt erfolgreich ab Nach drei erfolg- und ereignisreichen Messetagen ist am 21. April die Powtech 2016, Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut, in Nürnberg zu Ende gegangen. Rund 16 000 Fachbesucher, rund 7 % mehr als zur Vorveranstaltung, strömten ins Messezentrum Nürnberg. 891 Aussteller aus 31 Ländern präsentierten Innovationen für neuartige und effizientere Produktionsprozesse. Ein umfangreiches Fachprogramm griff die Herausforderungen der Branchen auf und präsentierte zukunftsweisende Lösungen. Der parallel ablaufende wissenschaftliche Fachkongress Partec schloss ebenfalls mit positivem Fazit. Rund 500 Kongressteilnehmer diskutierten Grundlegendes und Zukunftsthemen der Partikelforschung. Auch die Guided Tour Explosionsschutz der VERFAHRENSTECHNIK war wieder ein voller Erfolg: Bei dem Rundgang stellten die Firmen Rico, Rembe, RSBP, Herding, Fike und Hoerbiger ihre Produkte und Dienstleistungen im Bereich Explosionsschutz vor und diskutierten mit den Teilnehmern mögliche Lösungsansätze. www.powtech.de Nicht verpasseN: Vogelsang präsentiert erstmals die redUnit 30.05. – 03.06. München Halle B3, Stand 224 vogelsang.info/de/redunit

Ausgabe