Aufrufe
vor 1 Jahr

Verfahrenstechnik 5/2016

Verfahrenstechnik 5/2016

50 JAHRE

50 JAHRE VERFAHRENSTECHNIK I SERIE 01 03 06 04 05 02 Am Anfang stand nur eine Vision Lauda gewährleistet seit 60 Jahren die optimale Temperatur 5J AHRE Deutschland in den 50er-Jahren: Zeit des ungebremsten Optimismus, Zeit des Wirtschaftswunders und eine gute Zeit, um Firmen zu gründen: Am 1. März 1956 beginnt die Geschichte der Firma Lauda – ein Unternehmen, das die VERFAHRENSTECHNIK seit 50 Jahren begleitet. die Verhandlungen mit den zuständigen Behörden verliefen nicht wunschgemäß. Man habe bereits genügend „Hungerleider- Firmen“ am Ort, beschied man Dr. Rudolf Wobser. Noch während des Gesprächs wurde ihm von Dr. Werner Schilling, Beamter des Landratsamts Tauberbischofsheim, ein Zettel zugeschoben. Darauf stand: „Verhandlungen abbrechen, Lauda!“ Am Beginn der Unternehmensgeschichte der Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG in Lauda-Königshofen stand die Entscheidung eines Einzelnen, der den unbedingten Willen hatte, seine Vision zum Leben zu erwecken, und den Mut, noch einmal ganz von vorne anzufangen: Nach der Flucht in Wer oder was Lauda ist, wusste Dr. Rudolf Wobser in diesem Moment noch nicht, wie er später einmal verraten wird. Doch er befolgte den geheimnisvollen Rat und fuhr zusammen mit dem Absender der Nachricht tauberaufwärts. Tatsächlich begegnete man in der Eisenbahnerstadt Lauda den Plänen des Visionärs mit mehr Offenheit und Verden Westen suchte Dr. Rudolph Wobser einen Unternehmensstandort in Wertheim, Kreis Tauberbischofsheim. Hier hatten bereits einige Glasverarbeitungsbetriebe aus Thüringen erfolgreich einen Neuanfang gewagt. Der angehende Unternehmer reiste von Burlafingen aus nach Wertheim. Doch Wer oder was ist Lauda? 8 VERFAHRENSTECHNIK 5/2016

SERIE I 50 JAHRE VERFAHRENSTECHNIK 07 01 1956 gründet Dr. Rudolf Wobser die Firma Lauda 02 1958 stellt Lauda auf der Achema neuartige Laborthermostate im Baukastensystem und Kältethermostate mit maschineller Kühlung vor 03 1964 baut Lauda erste industrielle Heiz- und Kühlsysteme für Technikum und Produktion, die ersten Industriethermostate werden entwickelt 04 1971 folgt die Markteinführung des weltweit ersten automatischen Kapillar-Viskositätsmesssystems 05 1977 übernehmen Dr. Gerhard und Karlheinz Wobser nach dem Tod ihres Vaters die Geschäftsführung 06 1982 stellt Lauda den weltweit ersten Thermostaten mit Mikroprozessortechnik vor und erfindet Features wie Propor tionalkühlung und Externregelung 07 Am 6. November 2011 war der erste Spatenstich für das neue Produktions- und Bürogebäude des stark wachsenden Geschäftsbereichs Heiz- und Kühlsysteme 08 Ab dem 1. März 2015 konzentriert sich die 100-prozentige Tochtergesellschaft Lauda Scientific auf die Entwicklungs-, Vertriebs- und Serviceaktivitäten für die Lauda-Messgeräte 09 2016 feiert Lauda den 60. Geburtstag, mittlerweile ist Dr. Gunther Wobser (links) geschäftsführender Gesellschafter, Dr. Marc Stricker ist Geschäftsführer 08 09 trauen. Hier fand er nicht nur optimale Rahmenbedingungen wie in Wertheim, sondern spürte die Bereitschaft, die Ansiedlung eines neuen Unternehmens nach Kräften zu unterstützen. Als Firmenstandort bot man dem Existenzgründer die alte Gewerbeschule an, die nach einigen Umbau- und Renovierungsarbeiten zur Verfügung stehen sollte. Man führte Gespräche, klärte die Details und wurde sich schließlich einig. Nach langer Suche hatte Dr. Rudolf Wobser den Ort gefunden, an dem seine Vision Wirklichkeit werden konnte. Doch davon sollte nicht nur er profitieren, sondern ganz Lauda. Geschichte beginnt 1956 Am 1. März 1956 beginnt die Geschichte von Lauda: Das neue Unternehmen wurde ins Handelsregister eingetragen: Messgeräte- Werk Lauda Dr. R. Wobser KG, Zweigbetrieb Burlafingen. Nach Monaten der Ungewissheit, nach vielen Rückschlägen und Enttäuschungen, tragen die Beharrlichkeit, der unverbesserliche Optimismus und der Fleiß Dr. Rudolf Wobsers endlich erste Früchte: Das Messgeräte-Werk Lauda ist geboren. www.lauda.de Nicht verpasseN: Vogelsang präsentiert erstmals die redUnit 30.05. – 03.06. München Halle B3, Stand 224 vogelsang.info/de/redunit

Ausgabe