Aufrufe
vor 7 Monaten

Verfahrenstechnik 5/2015

Verfahrenstechnik 5/2015

AKTUELLES Pumpen seit

AKTUELLES Pumpen seit 1927 Pumpen gibt es für unterschiedlichste Anwendungen in tausendfacher Ausfertigung, Größe und Komplexität. Das Kieler Industrieunternehmen Edur produziert seit 1927 Pumpen und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zum hochgradigen Spezialisten für Industriepumpen, die für jeden Kunden und seine individuellen Zwecke konstruiert und ausgelegt werden, entwickelt. www.edur.com SEMINARE, TAGUNGEN, KURSE Veranstaltung Datum, Ort Anmeldung FORTBILDUNG Pulvermetallurgie 04.–06.05.15, Dresden WORKSHOP Probenaufbereitung und Partikelmessung 06.05.15, Idar-Oberstein SEMINAR Trocknung in der Prozessindustrie 06./07.05.15, Karlsruhe SEMINAR Mess- und Prüfmittelüberwachung: Masse und Volumen WEITERBILDUNG Dampf- und Kondensatwirtschaft SEMINAR Hochkorrosionsbeständige Werkstoffe für den Anlagenbau INTENSIVTAGUNG WHG aktuell – neues zum Wasserhaushaltsgesetz und zur AwSV LEHRGANG Fortbildung für Sicherheitsbeauftragten 06./07.05.15, Saarbrücken 07./08.05.15, Schloß Holte-Stukenbrock 11.05.15, Essen 20.05.15, Dortmund 20.05.15, Offenbach TAGUNG Instandhaltung von Rohrleitungen 20./21.05.15, München WORKSHOP VLT FC-Serie mit Permanentmagnet-Motoren: Auswahl und Inbetriebnahme KURS Planung verfahrenstechnischer Anlagen in der Praxis 27./28.05.15, Offenbach 01./02.06.15, Wuppertal Deutsche Gesellschaft für Materialkunde, Tel. 069/75306-757, www.dgm.de Fritsch, Tel. 06784/70-0, www.fritsch.de VDI Wissensforum, Tel. 0211/6214-201, www.vdi-wissensforum.de Klinkner & Partner, Tel. 0681/98210-0, www.klinkner.de Ari Armaturen, Tel. 05207/994176, www.ari-armaturen.de Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Umweltakademie Fresenius, Tel. 0231/75896-50, www.akademie-fresenius.de Umweltinstitut Offenbach, Tel. 069/810679, www.umweltinstitut.de Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Danfoss, Tel. 069/89020, www.danfoss.de Technische Akademie Wuppertal, Tel. 0202/7495-0, www.taw.de Gemeinschaftsprojekt von GEA und SAP Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts zum Thema Industrie 4.0 wollen SAP und GEA die vorausschauende Wartung und Zustandsüberwachung von Maschinen verbessern. Bereits in den vergangenen Monaten haben die Unternehmen intensiv zusammengearbeitet, um das technische Maschinen- und Engineering-Know-how von GEA mit dem integrierten, skalierbaren und hoch performanten Cloud-Offering von SAP basierend auf SAP Hana zu verknüpfen. www.gea.com Ligna: Intelligente Automatisierungstechnik Auf der Ligna (11. bis 15. Mai 2015 in Hannover) treffen die Holzund Möbelindustrie, der Maschinenbau und Automatisierungsspezialisten mit ihren Ideen konstruktiv aufeinander: Aussteller der Messe vermitteln ebenso umfassend wie anschaulich, wie sich schon heute zukunftsfähige Wertschöpfungsnetzwerke gestalten lassen. Hier werden die wichtigsten Entwicklungen und Lösungskonzepte für die intelligente Produktion vorgestellt. www.ligna.de E I N L A D U N G Mittwoch, 10. Juni 2015 8:00 bis 16:00 Uhr MesseHalle Modering 1a 22457 Hamburg-Schnelsen Messtechnik Regeltechnik Steuerungstechnik Prozessleitsysteme Führende Fachfirmen der Branche präsentieren ihre Geräte und Systeme und zeigen neue Trends in der Automatisierung auf. Die Messe wendet sich an alle Interessierten, die auf dem Gebiet der Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie der Prozessautomation tätig sind. Der Eintritt zur Messe, die Teilnahme an den Workshops und der Imbiss sind für die Besucher kostenlos. Weitere Informationen finden Interessierte auf unserer Internetseite. www.meorga.de info@meorga.de MEORGA GmbH Sportplatzstraße 27 66809 Nalbach Tel. 06838 / 8960035 Fax 06838 / 983292 Meorga.indd 1 01.04.2015 15:02:49 8 VERFAHRENSTECHNIK 5/2015

AKTUELLES Grundfos-Gruppe stärkt Marktposition Im Jahr 2014 erlebte die Grundfos Gruppe, gemessen in lokalen Währungen, ein Umsatzwachstum von 5,7 %. Im Vergleich zum Vorjahr war 2014 vor allem in den ersten sechs Monaten von negativen Auswirkungen der Währungsschwankungen geprägt. Insgesamt hat sich der Nettoumsatz infolge von Wechselkursschwankungen um 4,1 % reduziert, was einem Umsatzwachstum in Euro von 1,6 % und einem Umsatz von 3,2 Mrd. € entspricht. „Angesichts der Tatsache, dass eine Vielzahl von Märkten unter einem geringen Wachstum leiden, fiel das Gesamtwachstum insgesamt zufriedenstellend aus. Wir haben unsere Position auf dem globalen Markt halten und sogar trotz des verschärften Wettbewerbs, vor allem in Asien, verbessern können. Aber gemessen in Euro sind das Wachstum und die Rentabilität der Gruppe enttäuschend ausgefallen“, sagt Grundfos Konzernpräsident Mads Nipper (Bild). www.grundfos.de Emerson erweitert deutsche Standorte Emerson hat seine deutschen Standorte im oberbayrischen Weßling und im unterfränkischen Karlstein am Main erweitert. Weßling wird damit zur zentralen Adresse von Emerson Process Management in Europa für Temperatur- und Druckmesstechnik der Marke Rosemount. Die Niederlassung in Karlstein ist fortan auf die Entwicklung von Sensoren und Schutzrohren fokussiert und dient als globales Zentrum der Primärproduktion dieser Produkte. In Weßling umfasst die Anlage nun 7500 m 2 . Von der Zentralisierung erwartet das Unternehmen eine effizientere Distribution und damit die Verkürzung der Lieferzeiten. www.emersonprocess.de Nachschlagewerk Filtertechnik von Freudenberg Zukunftsweisende Lösungen in der industriellen Luft- und Flüssigkeitsfiltration: Darüber gibt die Neuauflage des Viledon-Produktkatalogs von Freudenberg Filtration Technologies einen umfassenden Überblick. Sie steht zunächst in Deutsch und Englisch zur Verfügung, jeweils gedruckt sowie in einer Online-Version auf der Website des Filterspezialisten. Der Produktkatalog zeigt auf 136 Seiten das Filterprogramm des Spezialisten für die Luft- und Flüssigkeitsfiltration in Industrie und Produktion. www.freudenberg-filter.de Spatenstich für neue Vertriebs- und Marketingzentrale Automatisierungsspezialist Turck erweitert seine Vertriebs- und Marketingzentrale. Mit einem symbolischen ersten Spatenstich haben die Turck-Geschäftsführer Ulrich Turck und Christian Wolf im Beisein von Mülheims Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld den Startschuss für den Neubau in Mülheim an der Ruhr gegeben. Auf dem ca. 15 000 m 2 großen Grundstück direkt neben der bestehenden Firmenzentrale an der Witzlebenstraße soll bis zum Frühjahr 2016 ein architektonisch anspruchsvolles Gebäude entstehen, das rd. 4500 m 2 Büro- und Repräsentationsfläche für Mitarbeiter und Kunden bietet. www.turck.de vogelsang-gmbh.com IQ-Serie Setzt Maßstäbe und wird Sie begeistern! Drehkolbenpumpen für die Chemie- und Lebensmittelindustrie mit innovativen Eigenschaften: • freier Zugriff auf alle Förderelemente nach Abnahme des Pumpengehäuses und ohne Ausbau aus der Rohrleitung • Ausstattung mit InjectionSystem und eingebaute Trockenlaufsicherheit • kompakte Maße, flexibler Einbau in unterschiedlichen Positionen • intelligentes Fremdkörper- Handling steigert die Standzeit um bis zu 150 % ENGINEERED TO WORK Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH 49632 Essen/Oldb. VERFAHRENSTECHNIK 5/2015 9 Vogelsang.indd 1 23.07.2014 12:00:56

Ausgabe