Aufrufe
vor 11 Monaten

Verfahrenstechnik 4/2016

Verfahrenstechnik 4/2016

INHALT 24 30 66 Winzig:

INHALT 24 30 66 Winzig: Neuer Radarfüllstandsensor für Flüssigkeiten: die kleinste Antenne ist nicht größer als ein 1-Euro-Stück Hitzig: An einer Anlage zur Herstellung von Pulver und Granulat ist ein Explosionsunterdrückungssystem angebracht Stimmig: Als integriertes Antriebssystem (IDS) sind Reluktanzmotor und Umrichter speziell aufeinander abgestimmt AKTUELLES 5 Personen, Märkte, Unternehmen 8 Seminare, Tagungen, Kurse 10 Langjähriges Know-how für die Schüttgutindustrie TOP-THEMA POWTECH 12 Powtech 2016: Umfassendes Fachprogramm bietet Expertise zum Mitnehmen 14 TITEL Automatische Beschickung von Vakuum-Prozessanlagen zur Zahnpasta-Herstellung 18 Hochleistungs-Siebanlagen zur Produktion von hochwertigem Trockenmörtel 20 Schnelle Chargenwechsel im Hygienebereich 22 Industrie-4.0-Lösungen bieten große Potenziale 24 80-GHz-Radarsensor für Flüssigkeiten sowie Bluetooth- Lösung für Anzeige- und Bedienmodul 26 Wie man in der Praxis Explosionsschutz wirtschaftlicher einsetzt 28 Brand- und Explosionsschutzanlagen sichern Teeproduktion 30 Konstruktiver Explosionsschutz sorgt für sichere Herstellung von Granulaten und Pulvern 32 Einfache Auswahl des passenden Materials für abreinigbare Filterelemente 34 Interview: Infrarotes Licht als produktschonendes Konservierungsmittel 36 Mikronisierung in der Pharmaindustrie 38 Thermisches Verfahren für die Pulverherstellung ermöglicht Feinjustierung 40 Industrie 4.0 bei der Drucklufterzeugung 42 Schrumpfscheiben für Rührwerksantriebe 17 Produktinformationen SPECIAL HANNOVER MESSE 62 Hannover Messe mit Partnerland USA 64 Geräteschutzschalter-Boards für die mühelose Potenzialverteilung 66 Intuitive Anlagenführung und neue Motoren für verfahrenstechnische Anlagen 68 Lebensmittelhersteller setzt in der Produktion auf SAP-Manufacturing-Lösung 70 Elektroerhitzer als effiziente Alternative 72 Produktinformationen RUBRIKEN 3 Editorial 78 Inserentenverzeichnis 80 Impressum 82 Verfahrenstechnik im Alltag 83 Vorschau TOP-THEMA Powtech Die Messe Powtech spiegelt den aktuellen Stand der Prozesstechnik in der Schüttguttechnologie wider. Im Messe-Special erfahren Sie, welche Produktneuheiten die Aussteller bereithalten. 12 MASSARBEITKORNFÜRKORN H-D-M.COM Bauermeister.indd 02_2015_Anzeige_HDM_BM_Verfahrenstechnik.indd 1 2 03.02.2015 03.02.1515:22:39 14:21 4 VERFAHRENSTECHNIK 4/2016

AKTUELLES PERSONALIEN Der Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft hat die Bestellung von Jürg Oleas (Bild) zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens und Arbeitsdirektor um weitere drei Jahre verlängert. Dr. Stephan Petri wird Mitte des Jahres aus dem GEA Vorstand ausscheiden. Seine Aufgaben werden künftig von Jürg Oleas übernommen. Für sein Engagement für die Sicherheitstechnik in der Dechema ist Prof. Dr.-Ing. Norbert Pfeil (Bild), vormals Bundesanstalt für Materialforschung, Berlin, mit der Dechema-Plakette geehrt worden. Gewürdigt wird damit sein Einsatz als Vorsitzender der Fachsektion Sicherheitstechnik und später der Processnet- Fachgemeinschaft Anlagen- und Prozesssicherheit. Dr. Andreas Raps (Bild) ist am 1. März als Vorsitzender in die Geschäftsführung von Eagle Burgmann Germany, einem Joint Venture der japanischen EKK und der deutschen Freudenberg Gruppe, eingetreten und übernimmt innerhalb der Eagle Burgmann Gruppe die Aufgaben von Dr. Stefan Sacré, der das Unternehmen verlassen hat. Damit besteht die Geschäftsführung jetzt aus Dr. Andreas Raps (CEO) sowie den bisherigen Geschäftsführern Michael Stomberg (COO) und Jochen Strasser (CFO). Firmenjubiläum beim Schneidmühlenhersteller Getecha In diesem Herbst feiert das Aschaffenburger Familienunternehmen Getecha sein 60-jähriges Bestehen. Als kleiner Garagenbetrieb 1956 gegründet, entwickelte es sich zu einem der führenden deutschen Hersteller neuartiger Schneidmühlen für die kunststoffverarbeitende Industrie. Heute ist Getecha auch international ein gefragter Partner für die Realisierung integrierter Entnahme-, Zerkleinerungs- und Rückführsysteme mit hohem Automationsgrad. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 62 Mitarbeiter, Geschäftsführer sind Christine Rosenberger und Burkhard Vogel. www.getecha.de Pfeiffer Vacuum mit Lecksuchlösungen seit 1966 Von Miniaturelektronik bis hin zu großen Behältern, vom Medienaustritt bis zum Gaseintritt in Vakuumsysteme − die Anforderungen an Lecksucher sind vielfältig. Das breite Angebot an Lecksuchern von Pfeiffer Vacuum bietet Lösungen für all diese Anforderungen, 2016 feiert das Unternehmen den 50. Geburtstag seines Lecksuchers. 1966 wurde der erste im eigenen Haus konzipierte und entwickelte Helium- Lecksucher ASM 4 patentiert und vorgestellt. Der erste Lecksucher mit einer integrierten Turbopumpe ASM 110 folgte 1985, 2009 kam dann mit dem ASM 310 der erste portable Lecksucher auf den Markt. www.pfeiffer-vacuum.com v.l.: Manfred Bender (Vorstandsvorsitzender), Eric Taberlet (Geschäftsführer der Business Unit Semiconductor & Coating) und Dr. Matthias Wiemer (Vorstandsmitglied)

Ausgabe