Aufrufe
vor 11 Monaten

Verfahrenstechnik 4/2015

Verfahrenstechnik 4/2015

AKTUELLES PERSONALIEN

AKTUELLES PERSONALIEN Der Aufsichtsrat der LAR Process Analysers AG hat Oliver Rothe (Bild) in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er ist für die weltweiten Vertriebsaktivitäten der LAR AG zuständig und übernimmt in seiner Funktion auch die Verantwortung für die internationalen Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Seit Anfang des Jahres ist Dr.-Ing. Maximilian Weiß (Bild, links) zweiter geschäftsführender Gesellschafter der Karlsruher Palas GmbH. Er führt das auf Aerosol- und Partikelmesstechnik spezialisierte Unternehmen gemeinsam mit Firmengründer Leander Mölter (Bild, rechts). Dr. Friedrich Schneider (Bild) hat zum 1. März 2015 als Geschäftsführer die Verantwortung für das operative Geschäft der M+W Group übernommen. In seiner Funktion als COO ist Schneider neben Herbert Demel (CEO) und Wolfgang Homey (CFO) zugleich Mitglied der Geschäftsführung des internationalen Anlagenbauers M+W Group. Studie zu Produktionssystemen Eine aktuelle Studie der Conmoto Consulting Group wertet mehr als 100 Projekte der vergangenen fünf Jahre zur Verbesserung von Produktionssystemen aus. Die Bestandsaufnahmen, die die Berater zu Projektbeginn durchführten, belegen, wie weit produzierende Unternehmen von der Best Practice entfernt sind: Auf einer Skala von 1 bis 11 erreichen die untersuchten Unternehmen über Türkische Maschinenhersteller präsentieren sich in Hannover Deutschland ist für den türkischen Maschinenbau Exportland Nummer Eins. Nicht nur deswegen hat der Verband Turkish Machinery Deutschland fest in den Blick genommen. Auf der Hannover Messe 2015 wird er gleich mit zwei Ständen vertreten sein, in Halle 5 (Stand D36) befindet sich der 98 m² große Hauptstand und in Halle 15 (Stand F51) ein spezieller Pumpenstand. Außerdem ist der Verband mit seinen Kontakten und einem Sponsoring maßgeblich an der Eröffnungszeremonie der Messe beteiligt. www.turkishmachinery.org Afriso: Drei übersichtliche Kataloge nach Themenfeldern Die drei neuen Afriso Kataloge Haustechnik, tragbare Messgeräte und Industrietechnik sind erschienen. Im Katalog Haustechnik sind Produkte rund um Heizungsanlagen, Warngeräte und Smart Building Systeme für die Gebäudeautomation untergebracht. Der Katalog tragbare Messgeräte beinhaltet mobile Messgeräte zur Abgasanalyse sowie Kontroll- und Prüfgeräte für Wartungs- und Diagnosetätigkeiten. Der Katalog Industrietechnik umfasst Messgeräte für Druck, Temperatur und Füllstand sowie Anlagen zur stationären Gasanalyse. Die klar strukturierten und übersichtlichen Kataloge beinhalten auf über 900 Seiten mehr als 25 000 Produkte. In deren Inhaltsverzeichnissen befinden sich in Kapitel gegliederte Produkt-Programme mit Produktübersichten und Registermarken, über die man schnell zu den einzelnen Kapitel-Inhaltsverzeichnissen gelangt. Die neuen Kataloge können kostenlos auf der Homepage angefordert werden. www.afriso.de alle Fertigungstypen hinweg die Durchschnittsbewertung 4,4 für ihr Produktionssystem. Selbst die beiden besten Unternehmen wiesen bei einer Bewertung von 7,4 noch deutliche Verbesserungspotenziale auf. „Auch Unternehmen, die über großes Know-how zu Lean-Themen verfügen, gelingt es aus eigener Kraft nicht, ihre Potenziale auszuschöpfen“, sagt Dr.-Ing. Ralf Feierabend, Geschäftsführender Gesellschafter von Conmoto. www.conmoto.de Schüttgutmesse zum vierten Mal in Basel Am 6. und 7. Mai 2015 ist Basel wieder Drehscheibe der Schweizer Schüttgut-Welt. Mehr als 1000 Fachbesucher werden zur Schüttgut Basel 2015 erwartet. Die Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien vermittelt einen umfassenden Überblick für Industrieanwender. „Auf der Schüttgut Basel 2015 erhalten Messebesucher einen umfassenden Überblick zu aktuellen Entwicklungen, Trends und künftigen Anforderungen entlang der Wertschöpfungskette im Pulver- und Schüttgut-Bereich“, sagt Easyfairs-Event Director Daniel Eisele. Erwartet werden für dieses Jahr rund 80 Aussteller aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Die Unternehmen präsentieren praxisnahe Lösungen für Industrieanwendungen – zum Beispiel Anlagen zum Abfüllen, Mischen oder Sieben von Schüttgütern, berührungsloser Messung von Füllständen in pulverförmigen bis stückigen Schüttgütern, Anlagen-Überwachung in Echtzeit, Steuerung pneumatischer Förder- und Dosiersysteme, Packmittel für Schüttgüter (Big Bags) und Hygienefilter für vielfältige Anwendungsbereiche. www.easyfairs.com/schuettgutbasel 8 VERFAHRENSTECHNIK 4/2015

AKTUELLES Neue Verordnung für Explosionsschutz Ab 1. Juni 2015 ändern sich mit der novellierten BetrSichV auch die Bestimmungen zum Explosionsschutz. Prüfpflichtige Anlagen müssen demnach nicht nur bei Inbetriebnahme, sondern auch wiederkehrend durch eine zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS) kontrolliert werden. Zudem fällt alle sechs Jahre die Prüfung der gesamten Anlage an. Die Inspektion von Lüftungsanlagen zur Vermeidung von explosionsgefährdeten Bereichen wird mit fester jährlicher Inspektionsfrist neu in die BetrSichV integriert. Darüber hinaus wurde die Prüfung von Inertisierungsund Gaswarnanlagen mit jährlicher Prüffrist aufgenommen. Mit der neuen Verordnung ergeben sich auf einigen Ebenen auch Änderungen hinsichtlich der Prüfzuständigkeiten. www.tuev-nord.de SEMINARE, TAGUNGEN, KURSE Veranstaltung Datum, Ort Anmeldung WEITERBILDUNG Zündgefahrenbewertung nach Atex-Richtlinien SEMINAR Befähigte Person – technische Gase in der Lebensmittelindustrie ANWENDERKURS Mikrowellen-Aufschlusstechnik 21.04.15, Essen 21./22.04.15, Hamburg 21./22.04.15, Kamp-Lintfort MESSE Spezialmesse MSR 22.04.15, Halle KURS Mikrobiologie in produzierenden Unternehmen WEITERBILDUNG Instrumentelle Methoden der Umweltanalytik KURS Qualitätsverbesserung und Kostenreduzierung durch statistische Versuchsmethodik BASIS-KURS Qualitätsmanagement für LabormitarbeiterInnen SEMINAR Werkszeuge zur Qualitätssteigerung GRUNDLAGENSEMINAR Füllstandmesstechnik SCHULUNG Druckbehälternorm EN 13445 – Berechnung und Konstruktion SEMINAR VLT AutomationDrive FC300 – Inbetriebnahme und Instandhaltung 22.04.15, Ostfildern 22./23.04.15, Frankfurt/M. 22./23.04.15, Frankfurt/M. 22./23.04.15, Potsdam 23./24.04.15, Saarbrücken 28./29.04.15, Reinach, Schweiz 28./29.04.15, Speyer 28./29.04.15, Offenbach SEMINAR Industrielle Fest-Flüssig-Filtration 28.04.15, Essen Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Linde, Tel. 01803/85001-2424, www.liprotect.de CEM, Tel. 02842/96440, www.cem.de Meorga, Tel. 06838/8960035, www.meorga.de Technische Akademie Esslingen, Tel. 0711/34008-23, www.tae.de Dechema, Tel. 069/7564-0, www.dechema.de GDCh, Tel. 069/7917-485, www.gdch.de/fortbildung Klinkner & Partner, Tel. 0681/98210-0, www.klinkner.de Klinkner & Partner, Tel. 0681/98210-0, www.klinkner.de Endress + Hauser, Tel. 07621/975-610, www.de.endress.com Maschinenbau-Institut, Tel. 069/66031786, www.maschinenbau-institut.de Danfoss, Tel. 069/89020, www.danfoss.de Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Sensor+Test 2015: Messtechnik-Messe in den Startlöchern In Europa gibt es keine vergleichbare Plattform, auf der Anwender auf so viele innovative Anbieter von Sensorik, Mess- und Prüftechnik aus aller Welt treffen können. Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. als Träger und die AMA Service GmbH als Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit über 550 Ausstellern und etwa 8000 Besuchern. Die 22. internationale Messtechnik-Messe Sensor+Test findet vom 19. bis 21. Mai 2015 auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Für Entwickler, Konstrukteure und Anwender aus den Bereichen Sensorik, Mess- und Prüftechnik ist diese Innovationsund Kommunikationsplattform quer durch alle Branchen ebenso ein Muss wie für Studenten der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Denn aktuelle Sensorik und Messtechnik sind grundlegend für die Zukunftsfähigkeit von Geräten, Maschinen, Systemen und Prozessen. Sonderthema ist in diesem Jahr Umweltmesstechnik. Dieser Schwerpunkt unterstreicht die Notwendigkeit der Sensorik, Mess- und Prüftechnik für einen nachhaltigen Umweltschutz im industriellen Umfeld. DICHTUNGSTECHNIK PREMIUM-QUALITÄT SEIT 1867 COG SETZT ZEICHEN: Das größte O-Ring-Lager weltweit. Präzisions-O-Ringe in 45 000 Varianten abrufbereit. www.sensor-test.com Besuchen Sie uns in: Halle 19, Stand C54 13. - 17. April 2015 www.COG.de

Ausgabe