Aufrufe
vor 3 Monaten

Verfahrenstechnik 12/2017

Verfahrenstechnik 12/2017

www.verfahrenstechnik.de

www.verfahrenstechnik.de Dezember 2017 INHALT 12 20 34 Praktisch: Beim neuen Rotoform-Typ lassen sich die Produktrohre einfach wechseln Sicher: Durch das Atex-Überströmventil können Pumpen auch im Ex-Bereich betrieben werden Sauber: Ein Antiseptik-Förderband lässt sich schnell und effektiv reinigen AKTUELLES 6 Personen, Märkte, Unternehmen 8 Seminare, Tagungen, Kurse VERFAHREN UND ANLAGEN 10 TITEL Dekanter und Separatoren für die Lebensmittelindustrie 12 Pastillierung in der Süßwarenindustrie 14 Mischtechnik zur Aufbereitung von Feststoffen 16 Heizschläuche für den Transport von Granulat und Schüttgütern 17 Produktinformationen BETRIEBSTECHNIK 38 Neue Feldbuslösung sichert Verfügbarkeit bei einem Schokoladenhersteller 40 Produktinformationen RUBRIKEN 3 Editorial 36 Impressum 41 Inserentenverzeichnis 42 Verfahrenstechnik im Alltag 43 Vorschau KOMPONENTEN UND SYSTEME 20 Wälzkolbenpumpen im Ex-Bereich sicher betreiben 22 Spezielle Arbeitsplätze für die Reparatur von Hygienepumpen 24 Einfache Verbindungstechnik in rauer Umgebung 26 Produktinformationen ANZEIGE 19098 12 Gut getrennt Dekanter und Separatoren für die Lebensmittelindustrie MESSEN, REGELN, AUTOMATISIEREN 30 Sensorik aus Kunststoff eröffnet neue Möglichkeiten 32 Produktinformationen Mischer Wälzkolbenpumpen Fördertechnik Homogenisierung durch Einfacher Austausch, Antiseptikband schnell und Rotation und Schwerkraft sicherer Betrieb effizient reinigen TOP-THEMA FÖRDER- UND DOSIERTECHNIK 34 Edelstahl-Förderband mit Sonderkomponenten TITELBILD GEA Group, Düsseldorf 36 Produktinformationen MASSARBEITKORNFÜRKORN H-D-M.COM Bauermeister.indd 02_2015_Anzeige_HDM_BM_Verfahrenstechnik.indd 1 2 03.02.2015 03.02.1515:22:39 14:21 4 VERFAHRENSTECHNIK 12/2017

LÖSUNGEN ENTSTEHEN, WO MAN ÜBER DEN STANDARD HINAUSDENKT Bei allem, was wir tun, verlieren wir nie aus den Augen, worum es für Sie geht: wirtschaftliche Prozesse und maximale Flexibilität. Als Erfinder der elastomerbeschichteten Drehkolbenpumpe und als Innovationstreiber im Bereich der Förderung hochviskoser und abrasiver Medien sehen wir uns bei Vogelsang dem guten Ruf der deutschen Maschinenbauindustrie verpflichtet. Seit der Gründung des Unternehmens 1929 liefern wir technische Maschinen, deren Funktionalität, Qualität und Zuverlässigkeit von unseren Kunden weltweit hoch geschätzt werden. In der chemischen Industrie sind es vor allem ihre außerordentliche Widerstandsfähigkeit und Flexibilität, die die intelligent konstruierten, kompakten Drehkolbenpumpen von Vogelsang zu einem unverzichtbaren Teil effizienter Verarbeitungsprozesse machen. Denn die Pumpen sind selbstansaugend, trockenlaufunempfindlich, in ihrer Förderrichtung umkehrbar sowie in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Auch hier zeigt sich die praxisorientierte Denkweise des Unternehmens: Die Pumpen sind vielseitig einsetzbar, aber auch an die Erfordernisse im speziellen Einsatzfall anpassbar. vogelsang.info ENGINEERED TO WORK

Ausgabe