Aufrufe
vor 9 Monaten

Verfahrenstechnik 12/2016

Verfahrenstechnik 12/2016

AKTUELLES Foto: Janika

AKTUELLES Foto: Janika Post SEMINARE, TAGUNGEN, KURSE Veranstaltung Datum, Ort Anmeldung SEMINAR Lagerung von Gefahrstoffen 16.12.16, Offenbach WEITERBILDUNG Qualitätsauditor (Tüv) 16.–19.01.17, Bremen JAHRESTAGUNG Rückbau 17./18.01.17, Berlin TAGUNG 5. VDI-Fachtagung Industrie 4.0 25./26.01.17, Düsseldorf SEMINAR Grundlagen des internationalen Explosionsschutzes (IECEx) WEBINAR Hydrostatische Füllstandmessung – Grundlagen und Inbetriebnahme SEMINAR Kostenschätzung verfahrenstechnischer Anlagen 01.02.17, Essen 09.02.17, online 13./14.02.17, Altdorf b. Nürnberg SCHULUNG Grundlagen der Fermentation 13./14.02.17, Freising KURS Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik FORTBILDUNG Schadensanalyse von Dichtungen 15./16.02.17, Essen 16./17.02.17, Frankfurt/M. KOMPAKTSEMINAR Löschtechnik 22./23.02.17, Nürnberg Umweltinstitut Offenbach, Tel. 069/810679, www.umweltinstitut.de Tüv Nord, Tel. 0800/8888020, www.tuevnordakademie.de T.A. Cook Conferences, Tel. 030/884307-0, www.tacook.de VDI Wissensforum, Tel. 0211/6214-201, www.vdi-wissensforum.de Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Jumo, Tel. 0661/6003-0, www.jumo.net Technische Akademie Wuppertal, Tel. 0202/7495-0, www.taw.de Bio-M, Tel. 089/899679-15, www.bio-m.org Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Deutsche Gesellschaft für Materialkunde, Tel. 069/75306-757, www.dgm.de Feuertrutz Network, Tel. 0221/5497-146, www.feuertrutz.de Biobased World findet 2017 nicht statt Angesichts des schwierigen Marktumfelds blieben die Anmeldezahlen zur Biobased World nach Angaben des Veranstalters weit hinter den Erwartungen zurück, deshalb wurde die Messe, die im Februar 2017 in Köln stattfinden sollte, abgesagt. „Die biobasierte Industrie entwickelt sich in einigen Bereichen sehr stark“, so Prof. Dr. Kurt Wagemann, Geschäftsführer des Dechema e.V., dem Veranstalter der Messe. „An anderen Stellen leidet sie aber unter den Rahmenbedingungen. Wir sind nach wie vor überzeugt davon, dass es einer besseren Vernetzung in der Branche bedarf, denn viele etablierte Wertschöpfungsketten lassen sich nicht 1:1 in die Bioökonomie übertragen. Aber für eine übergreifende Messe ist die Zeit vielleicht einfach noch nicht reif.“ Die Dechema will den Austausch zwischen verschiedenen Akteuren der Bioökonomie weiterhin durch andere Formate und Aktivitäten fördern. www.dechema.de Pepperl+Fuchs übernimmt Ecom Pepperl+Fuchs, ein international agierendes Unternehmen im elektrischen Explosionsschutz und der Sensorik, hat die Übernahme von Ecom Instruments GmbH, einem Hersteller von mobilen Industriegeräten für explosionsgefährdete Bereiche, bekannt gegeben. Damit erweitert Pepperl+Fuchs sein Produktportfolio und Know-how im Bereich Explosionsschutz um mobile Lösungen. „Mit Ecom Instruments konnten wir einen Branchenpionier – mit zuletzt 15 % Wachstum – gewinnen, der seine Vorreiter- und Führungsrolle im mobilen Explosionsschutz seit Jahrzehnten immer wieder zuverlässig unter Beweis stellt, ausbaut und uns mit einem zukunftsweisenden und unvergleichlichem Portfolio am Standort Assamstadt optimal ergänzt“, sagt Dr. Gunter Kegel, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Pepperl+Fuchs. www.pepperl-fuchs.com; www.ecom-ex.com Siemens und Bentley kooperieren Siemens und Bentley Systems haben eine strategische Allianz vereinbart, mit dem Ziel, die Digitalisierung in sich ergänzenden Geschäftsgebieten voranzutreiben, um geschäftlichen Mehrwert zu schaffen. So sollen Infrastrukturprojekte schneller fertiggestellt und die Anlagenleistung verbessert werden. Siemens und Bentley wollen zunächst 50 Mio. EUR in die Entwicklung gemeinsamer Lösungen für die Bereiche Infra struktur und Industrie investieren, um ihre jeweiligen Angebote zum Nutzen der Endkunden auszubauen. Im Rahmen dieser Aktivitäten sollen neue Cloud Services für eine vernetzte Datenumgebung genutzt werden. www.siemens.com; www.bentley.com IWA-Riehle.indd 1 13.11.2015 11:24:29 6 VERFAHRENSTECHNIK 12/2016

VISITORS’ 1ST CHOICE SIL-Seminare zum Thema „Optimierung von PLT-Schutzfunktionen“ Am 29. November und am 1. Dezember findet jeweils ein SIL-Seminar zum Thema „Optimierung von PLT-Schutzfunktionen gem. IEC 61508/IEC61511“ statt, die Veranstalter sind Tüv Nord, Hima, Phoenix Contact, Ingenieurbüro Urban, Samson und Krohne. Die Seminare richten sich an Anlagenbauer und Betreiber aus den Bereichen Chemie, Öl und Gas, Kraftwerke und Energie sowie aus allen anderen Bereichen, in denen Anlagenteile mit Gefahrenpotenzial vorhanden sind. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Optimierung von PLT-Schutzeinrichtungen, wobei insbesondere die Verlängerung von Prüfintervallen im Vordergrund steht. Als besonderes Highlight werden von den öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen des Ingenieurbüros Urban zwei Vorträge zur Vorgehensweise bei und Begutachtungen von Schadensfällen gehalten. Die Teilnahme ist kostenlos. VENTILE FÜR BEWEGENDES www.krohne.de/academy Pharmabranche trifft sich bei Lödige 10. Internationale Fachmesse mit Kongress für Industrie-Armaturen Die Fachwelt trifft sich in Düsseldorf zur bedeutendsten internationalen Fachmesse für Ventile und Industrie-Armaturen. Spezialisten aus AUTOMOTIVE und MASCHINENBAU informieren sich hier über Innovationen, neue Produkte und Verfahren speziell für ihren Anwendungsbereich auf der VALVE WORLD EXPO und der VALVE WORLD CONFERENCE vom 29. November bis 1. Dezember 2016 in Düsseldorf. Turn it on, now! Das „Treffen des Arbeitskreises der Drageure und Tabletteure“ fand dieses Jahr bei der Gebr. Lödige Maschinenbau GmbH in Paderborn statt. Experten aus der Pharmabranche informierten sich über die aktuellen Entwicklungen in der Coating- und Dragier-Technologie und tauschten Erfahrungen aus. Die Vorträge behandelten die Themen „Technische Neuerungen in der pharmazeutischen Feststoffproduktion“ und „Dragieren und Filmcoating auf dem neuen Lödige Coater Typ LC“. Nach einem Firmenrundgang verfolgten die Teilnehmer im hauseigenen Pharmatechnikum einen Dragiervorgang im Lödige-Coater LC 70. Im Fokus stand speziell das neu entwickelte Zuckercoatingsystem und die Flexibilität des Coaters. www.loedige.de Sponsored by: www.valveworldexpo.com Messe Düsseldorf GmbH Postfach 10 10 06 _ 40001 Düsseldorf _ Germany Tel. +49(0)2 11/45 60-01 _ Fax +49(0)2 11/45 60-6 68 www.messe-duesseldorf.de Supported by:

Ausgabe