Aufrufe
vor 9 Monaten

Verfahrenstechnik 12/2016

Verfahrenstechnik 12/2016

TOP-THEMA I ARMATUREN

TOP-THEMA I ARMATUREN UND ROHRE Online Schlauchkonfigurator Der E-Shop von Schwer Fittings wurde nun durch einen Schlauchkonfigurator ergänzt, durch den der Wunschschlauch mit der passenden Armatur und Pressfassung komplett und individuell zusammengestellt werden kann. Für die exakte Bestimmung des Komplett-Schlauches mit Armaturen sind lediglich vier Schritte notwendig. Zuerst muss der Schlauch (inklusive der Schlauchlänge) definiert werden, dann wird die linke Armatur festgelegt, darauf folgt die rechte Armatur und schlussendlich der Verdrehwinkel. Die Schritte werden übersichtlich in einem Zeitstrahl angezeigt. Falls ein Schritt korrigiert werden soll, kann zwischen den Schritten gewechselt werden. Somit wird der Benutzer einfach durch die Konfiguration geleitet. Durch die schrittweise ausgeführte Auswahl der unterschiedlichen Komponenten wird ein Bild der Konfiguration ergänzt und der Anwender sieht bildlich immer den Original-Schlauch mit der entsprechenden Original-Armatur. www.schwer.com sunderdiek.de Problemlos durch Extrem- situa ationen … höchste Betriebssicherheit … Drücke bis zu 700 bar … Temperaturen von -200°C bis zu +550°C … rein metallische Dichtsysteme … widersteht aggressiven Medien Hartmann Valves GmbH +49 5085 9801-0 info@hartmann-valves.com www.hartmann-valves.com Maßgeschneiderte Kugelhähne für besondere Anforderungen Baukasten für Mehrfachkupplungen Die Multiline Adaptiv von Eisele ist eine hochsichere Mehrfachkupplung zum Anschluss von Funktionsgruppen an Maschinen. Durch ein komplett modulares Baukastensystem, in dem alle Einzelteile zueinander kompatibel sind, markiert dieses System einen entscheidenden Fortschritt gegenüber bisherigen Lösungen. Hat man einen Grundkörper bestehend aus Stecker und Dose ausgewählt und durch das Bohrbild die Anzahl der Anschlüsse und deren maximalen Außendurchmesser festgelegt, können mithilfe der Adaptiv- Einsätze genau die Anschlüsse kombiniert werden, die für eine bestimmte Anwendung erforderlich sind. Spätere Änderungen oder Umbauten sind problemlos binnen weniger Minuten möglich. www.eisele.eu Elektromotorische Sitzventile mit hoher Geschwindigkeit Die Besonderheit der elektromotorischen Sitzventiltypen 3360/3361 von Bürkert liegt in einer Leistungsstärke, die vergleichbar ist mit pneumatischen Antrieben. Mit einer Stellgeschwindigkeit von 6 mm/s und einer Schließzeit von unter vier Sekunden greift der Hersteller die bisherige Schwachstelle vieler elektromotorischer Prozessventile mit geringen Stellgeschwindigkeiten von 0,1–3 mm/s auf. Je nach Kundenanforderung lässt sich bei diesen Sitzventiltypen die Stellgeschwindigkeit anwendungsspezifisch einstellen, eine elektrische Hub- und Schließbegrenzung definieren und Endpositionen sanft anfahren. Valve World: Halle 5, Stand H20 www.burkert.com Leicht zu reinigen und rückverfolgbar Garlock erweitert sein Produktsortiment um die Tri-Clamp- Dichtung Gylon Bio-Pro Plus, die auch die höchsten hygienischen Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie erfüllt. Bei dem Material Gylon Style 3522, aus dem die neue Hygienedichtung hergestellt wird, handelt es sich um reines PTFE. Der Werkstoff wird seit Jahren als Membranmaterial für aseptische Ventile eingesetzt. Die dimensionsstabile Dichtung ist farblos, ohne Füll- oder Farbstoffe, phthalatfrei und frei von tierischen Inhaltsstoffen (TSE). Der Temperaturbereich und die Chemikalienbeständigkeit der Gylon Bio-Pro Plus sind im Vergleich zu klassischen Elastomer-Dichtungen nahezu universell. Die Oberflächenspannung der neuen Dichtungen ist sehr niedrig, wodurch das Anhaften von Materialien an der Dichtung verhindert wird. Außerdem erleichtern die transparenten Dichtungen die optische Kontrolle. Durch eine Batchnummer auf der Verpackung werden die Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie an die Rückverfolgbarkeit der verwendeten Materialien erfüllt. www.garlock.com 30 VERFAHRENSTECHNIK 12/2016 Hartmann-Valve.indd 1 09.11.2016 13:06:01

Sicherheit und Verfügbarkeit von Industriearmaturen Tüv Süd hat umfangreiche Dienstleistungen für Armaturenhersteller und Anlagenbetreiber. Im Mittelpunkt der Ingenieur-, Zertifizierungs- und Prüfleistungen stehen die Sicherheit und Verfügbarkeit von Industriearmaturen. Zu den Leistungen zählen Auslegungs- und Funktionsanalysen einschließlich Dokumentation, optimierte Armaturendiagnosen, Schadensanalysen, Instandhaltungskonzepte und deren Optimierung sowie Schulungen und individuelle Problemlösungen. Die Experten unterstützen nicht nur beim Erstellen eines technischen Lastenhefts bzw. einer technischen Einkaufsspezifikation – unabhängig vom Hersteller. Die Qualitätssicherung bei der Entwicklung und Konstruktion sind weitere Themen. www.tuev-sued.de eltherm – Spezialist für Elektrische Begleitheizungssysteme Begleitheizung für alle industriellen Anwendungen, inkl. Reinraum Turnkey Begleitheizungssysteme vom Engineering bis zur Inbetriebnahme Sichere und zuverlässige Systeme für hohe Prozesstemperaturen und explosionsgefährdete Bereiche Maßgeschneiderte und energiesparende Kontroll- und Überwachungssysteme Führender Hersteller von Elektrischen Begleitheizungssystemen, mit mehr als 40 Jahren Erfahrung, weltweit Ventile für geschlossene Entsorgungssysteme Die Öl-Service-Ventile von Skarke ermöglichen umwelt gerechte Wartungsarbeiten in einem geschlossenen Entsorgungssystem für Öle und ölhaltige Medien. Aufgrund neuer Anwendungsfelder wurde die Anbindung der Ver schluss kappen an den Ventilkörper der Serien 45, 45L, 25SA, 23 und 75 von Kette auf Edelstahlseil umgestellt. Vorteile sind neben dem neuen Werkstoff Edelstahl, die Korrosionsresistenz sowie die Leichtgängigkeit in der Handhabung der Seile. Zudem verfügen die Ventile über eine Druckbeständigkeit bis 100 bar und eine Temperaturbeständigkeit im Einsatzbereich von -30 bis +200°C. www.skarke.de Absperrventile erfüllen ECE-R110 Anforderungen Hohe Qualität und Flexibilität Eigene Herstellung Produktübersicht: Heizkabel und -bänder – Heizmatten und -manschetten – Heizschläuche – Mess- und Regeltechnik – Zubehör eltherm GmbH Ernst-Heinkel-Str. 6-10 57299 Burbach, Germany Phone: +49 2736/4413-0 E-Mail: info@eltherm.com www.eltherm.com Eltherm.indd 1 08.11.2016 15:46:15 DICHTUNGSTECHNIK PREMIUM-QUALITÄT SEIT 1867 COG SETZT ZEICHEN: Werkstoffkompetenz zum Quadrat. Die neuen IMI Buschjost Absperrventile basieren auf bereits existierender Technologie: Als Grundlage dienten die 2/2-Wege Kolbensitzventile der Baureihe 85360, die auf den Einsatz in der Industrietechnik zugeschnitten sind, und entsprechend der Anforderungen des Nutzfahrzeug- Sektors weiterentwickelt wurden. Robuste und langlebige Materialien sorgen für eine hohe Medienbeständigkeit der neuen Absperrventile, die gerade für den Einsatz in Nutzfahrzeugen besonders wichtig ist. Darüber hinaus überzeugen die Ventile durch eine hohe Dichtigkeit auch bei extrem niedrigen Temperaturen. Grund dafür sind spezielle High-Performance-Dichtungen, dank derer die Ventile in Temperaturbereichen zwischen – 40 und + 120 °C zuverlässig arbeiten. Nicht zuletzt sind diese Absperrventile besonders vibrationsfest. Der Einbau am Fahrzeugchassis, im Motorraum oder direkt am Motor ist daher ohne Auftreten von mechanischen Schäden oder Funktionsstörungen problemlos möglich. www.imi-precision.com Präzisions-O-Ringe aus eigener Entwicklung und Fertigung. 29.11. — 01.12.2016 Besuchen Sie uns in: Halle 4, Stand D60 www.COG.de

Ausgabe