Aufrufe
vor 10 Monaten

Verfahrenstechnik 11/2017

Verfahrenstechnik 11/2017

AKTUELLES Ekato mit

AKTUELLES Ekato mit neuem Hydriertechnikum Ekato hat ein neues Hydriertechnikum, das Hydrogenation Test Center, am Hauptsitz des Unternehmens in Schopfheim eröffnet. Das Forschungszentrum wurde innerhalb eines Jahres mit einem Investitionsaufwand von 2 Mio. EUR errichtet. Kernstück des Test Centers ist ein aus Alloy C22 gefertigter Hydrierreaktor mit 60 l Füllvolumen, der bei bis zu 100 bar und 250 °C betrieben werden kann. Dazu Werner Himmelsbach, Leiter des Bereichs Forschung & Entwicklung bei der Ekato Rühr- und Mischtechnik GmbH: „Konkrete und verbindliche Aussagen zu Kosten, Produktivität und Produktqualität sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Linde eröffnet vollautomatisiertes Gasefüllwerk Dazu müssen wir die oft nur im Labormaßstab untersuchten Hydrierverfahren unserer Kunden unter realen Bedingungen im Pilotmaßstab testen und dann sicher auf den Produktionsmaßstab übertragen. Das neue Test Center bietet genau diese Möglichkeiten und ist das Bindeglied zwischen Vertrieb, Forschung & Entwicklung und unserem Engineering.“ www.ekato.com Der Technologiekonzern Linde feierte am 12. September die offizielle Eröffnung seines neuen Füllwerks im Industriepark Dorsten/Marl. Dort werden Industriegase wie Sauerstoff, Stickstoff und Argon sowie Schweiß- oder Lebensmittelgase und synthetische Luft in Flaschen und Bündel abgefüllt. Für eine komplette Produktpalette stellt der neue Standort ebenfalls Propan, Acetylen, medizinische Gase sowie Spezialgase bereit. Mit der Vollautomatisierung des innerbetrieblichen Transports, der Sortierung, des Lagers sowie der Kommissionierung betritt Linde komplettes Neuland. Damit ist die Handhabung von über einer Million Gasflaschen pro Jahr möglich. www.linde-gas.de IMPRESSUM vereinigt mit BioTec erscheint 2017 im 51. Jahrgang, ISSN 0175-5315 Redaktion Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Eva Linder (eli) Tel.: 06131/992-325, E-Mail: e.linder@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteurinnen: Dipl.-Chem. Katja Friedl (kf), Tel.: 06131/992-336, E-Mail: k.friedl@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Inga Ronsdorf (iro), Tel.: 06131/992-259, E-Mail: i.ronsdorf@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Anne Schaar (as), Tel.: 06131/992-330, E-Mail: a.schaar@vfmz.de Redaktionsassistenz: Angelina Haas, Tel.: 06131/992-361, E-Mail: a.haas@vfmz.de, Melanie Lerch, Petra Weidt, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Doris Buchenau, Anette Fröder, Sonja Schirmer, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Helge Rohmund, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-252, E-Mail: h.rohmund@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 51: gültig ab 1. Oktober 2017 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 12,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 96,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 111,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Ein Unternehmen der Cahensly Medien Handelsregister-Nr. HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteur-ID: DE 149063659 Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer, Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-200, E-Mail: l.rach@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffent licht wurden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 10 VERFAHRENSTECHNIK 11/2017

SEMINARE, TAGUNGEN, KURSE Veranstaltung Datum, Ort Anmeldung WORKSHOP Thermische Abluftreinigung 08./09.11.17, Aachen ANWENDERFORUM Reach für Praktiker 15./16.11.17, Köln SEMINAR 1 × 1 der Verfahrenstechnik 16./17.11.17, Berlin KONFERENZ Nachhaltige chemische Konversion in der Industrie 20./21.11.17, Düsseldorf SEMINAR Air Filtration 21.11.17, Karlsruhe ANWENDERFORUM Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service FORUM Vakuumverfahrenstechnik in der Chemie- und Prozessindustrie KURS Grundlagen elektrischer Explosionsschutz (Gas und Staub) 21./22.11.17, Berlin 28.–30.11.17, Karlsruhe 29./30.11.17, Düsseldorf PRAXISSEMINAR Regelungstechnik 04./05.12.17, Wuppertal SEMINAR Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten 05.–08.12.17, Essen WORKSHOP Biomonitoring in der Praxis 06.12.17, Berlin Krantz Abluftreinigung, Tel. 0241/441-1, www.krantz.de/abluftreinigung Umweltakademie Fresenius, Tel. 0231/75896-50, www.akademie-fresenius.de Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Fraunhofer Umsicht, Tel. 0208/8598-0, www.umsicht.fraunhofer.de Palas, Tel. 0721/96213-0, www.palas.de T.A. Cook Conferences, Tel. 030/884307-0, www.tacook.de VDI Wissensforum, Tel. 0211/6214-201, www.vdi-wissensforum.de Bartec, Tel. 07931/597-315, www.bartec.de/seminare Technische Akademie Wuppertal, Tel. 0202/7495-0, www.taw.de Haus der Technik, Tel. 0201/1803-1, www.hdt-essen.de Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Tel. 0231/9071-0, www.baua.de FROM -196° COLD UP TO +450° HOT Boge weiht intelligente Fabrik ein Innovativ, einzigartig und kundenindividuell – dafür soll das Design des Highspeed Turbo-Kompressors Boge Hast stehen. Um jederzeit eine qualitativ einwandfreie Fertigung zu ermöglichen, hat Boge jetzt rund 2 Mio. EUR in eine intelligente Produktion in Bielefeld investiert. Auf 2 000 m 2 ist eine Fertigungsstrecke in Betrieb gegangen, die Bauteil, Technik und Mensch miteinander verbindet. „Unser Highspeed Turbo-Kompressor ist die Antwort auf die zunehmende Nachfrage nach kundenindividuellen Lösungen bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz“, sagt Thorsten Meier, Geschäftsführer bei Boge. „Um die Fertigung und Montage des Maschinenkonzeptes einfach und sicher zu gestalten, haben wir zukunftsweisende Produktionstechnologien für unsere Anforderungen modifiziert.“ www.boge.de Pharmaserv mit Niederlassung in Köln Die Pharmaserv GmbH ist jetzt auch im Rheinland vertreten. Von der neuen Niederlassung in Köln aus kann der Spezialist für Services rund um Pharma und Biotechnologie seine Kunden in Nordrhein-Westfalen jetzt noch schneller bedienen. Ob es um die Einrichtung eines Reinraums, um Wartung oder Reparaturen geht, ob Spezialisten für Kalibrierung, Qualifizierung oder Validierung benötigt werden: Die Experten von Pharmaserv sind jetzt noch schneller vor Ort. „Wir haben viele Kunden außerhalb unseres Stammsitzes in Marburg, auch in NRW“, erklärt Peter Michael Weimar, Leiter Technik und Instandhaltungsservice bei Pharmaserv. „Daher war es für uns nur konsequent, eine Niederlassung im Ballungsraum Rheinland zu eröffnen, um auch hier noch flexibler reagieren zu können.“ www.pharmaserv.de FLANGED VALVES DN15–DN300 FROM VACUUM UP TO 1200 BAR Besuchen Sie uns in Bochum, Stand B16 Innovative Ventiltechnik www.ventiltechnik.de

Ausgabe