Aufrufe
vor 1 Woche

Verfahrenstechnik 10/2018

Verfahrenstechnik 10/2018

KOMPONENTEN UND SYSTEME

KOMPONENTEN UND SYSTEME Kugelhähne mit DVGW-Zulassung Diese Edelstahl-Flanschkugelhähne werden in Kürze mit DVGW-Zulassung für den Einsatz im Trinkwasserbereich verfügbar sein. Dabei werden DIN EN-Normen 13828, 1074-1 und 1074-2, sowie DVGW Arbeitsblatt W570-1 erfüllt. Diese Normen stellen sicher, dass überall dort, wo Trinkwasser befördert oder bspw. zur Lebensmittelproduktion weiterverwendet wird, die Bildung von Keimen und Bakterien verhindert wird. Ausschlaggebend dafür sind die Konstruktion sowie die Wahl von geeigneten und geprüften Materialien. Die Industrie-Armaturen werden in zwei Versionen vertrieben: in zweiteiliger mit Baulänge nach DIN EN 558-1, Reihe 27 und in kompakter Ausführung. Beide Varianten können unter bestimmten Voraussetzungen auch automatisiert werden. www.aeromatic.de Diskontinuierliche Druckluftversorgung Die Aufgabenstellung für die Erzeugung des diskontinuierlichen Arbeitsluftbedarfs eines Chemiewerkes war eindeutig: Jede Bedarfsmenge muss wirtschaftlich mit geringem Serviceaufwand erzeugt und aufbereitet werden. Die Betreiber entschieden sich für den Einsatz von drei drehzahlgeregelten Schraubenkompressoren, die jeweils maximal 12 m 3 /min Druckluft erzeugen. Ein Grund für den energiesparenden Betrieb der L-Serie ist der hoch effiziente Elektromotor der Verdichterstufe. Die vollelektronische Steuerung sorgt für die Überwachung der Betriebsparameter und den kontinuierlichen Abgleich von Bedarf und Liefermenge. Kälte- und Adsorptionstrockner sind in einem kompakten Gehäuse kombiniert und können als reine Kältetrockner oder in Kombination mit der Adsorptionsstufe betrieben werden. Durch diese Wechselfunktion und die regelungstechnische Abstimmung von Kälte- und Adsorptionstrocknung wird laut Hersteller so viel Energie gespart, dass sich die Anschaffungskosten amortisieren. Armaturen für Gasanlagen Gascat deckt mit seinem Armaturenprogramm für Gasanlagen eine breite Palette von Anwendungen ab. Darunter fallen Produkte vom kleinen Haushaltsregler über ANSI-600-Regler bis hin zu Sicherheitsabsperrventilen. Die wichtigsten Produkt- Baureihen haben bereits eine DVGW-Zulassung. Der federbelastete Regler Brise wurde auf einen Auslegungsdruck von 16 bar erweitert. Die Baureihe umfasst die Nennweiten DN25 bis 80 und kann mit ANSIund mit DIN-Flanschen gefertigt werden. Der Hochdruckregler Urano kann jetzt auch mit einem integrierten Sicherheitsabsperrventil geliefert werden und ist in den Nennweiten 50 bis 200 und den Druckstufen ANSI 150 bis 900 erhältlich. www.w2-armaturen.de Spezialpumpen fördern kavitationsfrei Die neue selbstregelnde Pumpe von Bungartz wurde für die schnelle, rest- und drucklose Tankwagenentladung entwickelt. Die Vertikalpumpe aus der Serie V-AN passt sich eigenständig an veränderliche Zulaufmengen an – ohne jede mechanische oder elektrische Regeleinrichtung. Die Pumpe ist trockenlauf- und betriebssicher, selbstentlüftend, hat einen niedrigen NPSH-Wert und fördert kavitationsfrei. Eine Besonderheit ist auch die 3-Phasen-taugliche und eigensichere Chemiepumpe MPCV-AN (neu in der Vollkeramikversion). Sie bewährt sich bei der Förderung extremer Medien, die gleichzeitig heiß, verschleißend und korrosiv sind. www.bungartz.de Magnetventil mit hohem Diagnoseniveau www.compair.de Anz_ESL51_LED_Vt_90 x 60 mm_2018 Lumistar Mini-Schauglasleuchte ESL 51-LED Umgebungstemperatur bis 50°C • Leistungsstark • Extrem robust • Wenig Platzbedarf • Universelle Befestigungsmöglichkeit info@lumiglas.de | www.lumiglas.de Neu Das Magnetventil Ico4-PST von IMI Maxseal besitzt eine Partial-Stroke-Testing-Steuerungselektronik, die direkt im Anschlussgehäuse des Ventils integriert ist. Mit niedrigsten Werten für ungefährliche und gefährliche Ausfälle bietet dieses intelligente Ventil ein hohes Diagnoseniveau mit Positions-, Druck- und Zeitüberwachung. Die hohe Durchflussrate mit einem Cv-Wert bis zu 4,5 erübrigt laut Hersteller den Einbau von Schnellentlüftungs- oder Vorsteuerventilen mit Booster. Durch seinen einfachen Aufbau eignet sich das Ventil für die Nachrüstung in existierenden Anlagen und lässt sich flexibel an individuelle Anwendungen anpassen. Das Ventil ist für Armaturgeschwindigkeiten von 2 bis 120 s geeignet und kann in einem breiten Temperaturbereich von – 40 bis + 60 °C eingesetzt werden. www.imi-precision.com 20 VERFAHRENSTECHNIK 10/2018 Papenmeier.indd 1 16.02.2018 09:27:50

KOMPONENTEN UND SYSTEME Modulare Vakuumpumpen Dolphin LM sind einstufige Vakuumpumpen für den Grobvakuumbereich von Atmosphäre bis 130 hPa (mbar) Enddruck. Dolphin LT sind zweistufig ausgeführt und decken den Vakuumbereich von Atmosphärendruck bis 33 hPa (mbar) ab. Die insgesamt 13 Baugrößen sind von 80 bis 900 m 3 /h Saugvermögen erhältlich. Die Vakuumpumpen sind modular aufgebaut und haben integrierte Strömungskanäle. Dadurch sind sie äußerst kompakt und benötigen keinen Grundrahmen. Mit der neuen Cobra NC 0600 C bietet Busch eine trockene, also ohne Betriebsmittel verdichtende Schrauben-Vakuumpumpe an, die nach Atex T3 zertifiziert ist. Sie ermöglicht das Fördern von explosionsgefährdeten Gasen oder Dämpfen bei Enddrücken von 0,01 hPa (mbar), ohne dass die Gefahr einer Kontamination mit einem Betriebsmittel besteht. Generell können diese Schrauben- Vakuumpumpen individuell konfiguriert und den jeweiligen Prozessen angepasst werden. Neben verschiedenen Versionen für den Einsatz in Ex-Bereichen beziehungsweise für das Fördern von explosionsgefährdeten Gasen oder Dämpfen können sie praktisch für alle Anwendungen im Bereich der chemischen Verfahrenstechnik optimiert werden. www.buschvacuum.com Hermetisch abgedichtete Schraubenspindelpumpe Durch die Verwendung eines magnetgekuppelten Antriebs (Mag-Drive) machen die SLW-Pumpen Gleichringdichtungen und komplexe Dichtungsversorgungssysteme überflüssig. Das schlichte Design birgt laut Hersteller eine Vielzahl an Vorteilen: Dank der abgedichteten Kammer gelangen kritische Medien mit schädlichen Substanzen nicht in die Umwelt. Das Design ermöglicht, dass zwei Förderschrauben nicht nur das Medium fördern, sondern auch das Drehmoment übertragen. Die kompakte Ausführung im einflutigen Design macht weiteres Zubehör überflüssig. Das Produkt ist mediengeschmiert mit innenliegender Lagerung. Weniger Verschleißteile führen zu einem wartungsarmen Betrieb, verminderter Störungsanfälligkeit und somit zu niedrigeren Betriebskosten. Drehkolbengebläse – kleine Fläche, große Effizienz Die Delta Blower der Generation 5 von Aerzen sind nahezu universell einsetzbare Drehkolbengebläse. Sie erreichen Ansaugvolumenströme von 30 bis 15 000 m 3 /h bei einem Regelbereich von 25 bis 100 % und Überdrücken bis 1 000 mbar. Alle Gebläse erreichen Ölfreiheit Klasse 0 nach ISO 8573-1, sind zu 100 % absorptionsmittelfrei und brauchen laut Hersteller erst nach 16 000 Betriebsstunden einen Ölwechsel. Standardmäßig werden energieeffiziente Motoren der Klasse IE3 eingesetzt. Absolut neu beim Delta Blower G5plus sind bis zu fünf Prozent Energieeinsparung durch einen optimierten Ansaugfilterschalldämpfer mit geringen Strömungsverlusten, hocheffiziente elektrisch angetriebene Lüfter und einen optimierten Standardgrundträger, der reduzierte Druckverluste bewirkt. Das „Plus“ bezieht sich auch auf den zusätzlichen Komfort des Delta Blower G5plus: Das neue Schallhaubenkonzept verringert die Aufstellfläche baugrößenabhängig um bis zu 10 %, und die Schallhaubentür ermöglicht leichteren und schnelleren Zugang zur einfachen Wartung des Aggregates. www.aerzen.com MAßGESCHNEIDERT Kugelhähne für extreme Bedingungen • höchste Betriebssicherheit • rein metallisches Dichtsystem • Drücke bis zu 700 bar • Temperaturen von -200°C bis zu +500°C • widersteht aggressiven Medien • gasdicht, wartungsarm www.bornemann.com Robuste Metallbalgkupplung Die Produktreihe der Metallbalgkupplungen SP3 wurde um weitere Modelle ergänzt. Die geschweißte Ausführung überträgt Drehmomente von 800 bis 10 000 Nm. Bisher gab es die Kupplung mit Außenkonus für Drehmomente im Bereich von 60 bis 500 Nm. Die Montage der Kupplung kann durch den außenliegenden Klemmkonus ohne axiale und radiale Spannungen im Balgkörper erfolgen. Die Naben und Balgkörper werden so kaum verformt und der Klemmkonus in seiner Sicherungsfunktion bleibt unbelastet. www.rw-kupplungen.de hartmann-valves.com 27. - 29. November 2018, Düsseldorf Halle 3 | Stand-Nr. J02 VERFAHRENSTECHNIK 10/2018 21 Hartmann-Valves.indd 1 20.09.2018 13:43:04

Ausgabe