Aufrufe
vor 1 Jahr

Verfahrenstechnik 10/2016

  • Text
  • Verfahrenstechnik
  • Unternehmen
  • Industrie
  • Anforderungen
  • Anlagen
  • Einsatz
  • Digitalisierung
  • Prozessindustrie
  • Zukunft
  • Entwicklung
Verfahrenstechnik 10/2016

MESSEN, REGELN,

MESSEN, REGELN, AUTOMATISIEREN Kein Überlaufen Redundante Füllstandsmessung zur Überfüllsicherung für Chemikalien Bob Botwinski In der chemischen Industrie ist eine kontinuierliche Füllstandsmesstechnik u. a. erforderlich, um die Füllhöhe in entflammbaren Tanks zu messen und eine mögliche Überfüllung zu verhindern. Zuverlässigkeit hat dabei selbstverständlich oberste Priorität. Die chemische Industrie setzt Managementsysteme für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt strikt um und erwartet von ihren Zulieferern eine ähnliche Kultur. Eine Möglichkeit, ein hohes Maß an Zuverlässigkeit bei der Instrumentierung zu erreichen, ist die redundante Füllstandsmessung mittels separater Technologien. In diesem Fall handelt es sich einerseits um eine Technologie zur Dauermessung und andererseits um einen Schalter für hohen Füllstand zur Überfüllsicherung. Autor: Bob Botwinski, Sr. Global Product Manager, Guided Wave Radar, Magnetrol International N.V., Zele, Belgien Technik auf engstem Raum Die Echotel Grenzschalter sind für die Füllstandsmessung mit einem oder zwei Schaltpunkten erhältlich Aufgrund von Platzbeschränkungen und der Zusatzkosten für mehrfache Prozessanschlüs se wurde bei einem Kunden gewünscht, sowohl die Dauerfüllstandsmessung als auch den Grenzschalter über denselben Prozessanschluss einzusetzen – einen einzelnen 3"-Flansch. Offene Kommunikation und präzises Feedback ermöglichten die Einbindung der speziellen Anordnung. Für die Dauerfüllstandmessung entschied man sich für die GWR-Technologie (Guided Wave Radar) in Verbindung mit Ultraschallgrenzschaltern. Die GWR-Technologie verzeichnet auf dem Markt das schnellste Wachstum unter den Füllstandmesstechnologien – und Magnetrol führte als Wegbereiter Ende der 1990er-Jahre bereits die ersten Geräte dieser Art ein. Ultraschallgrenzschalter sind eine beliebte Technologie zur Anzeige hoher Füllstände. Die Ultraschallgrenzschalter sind mit einzelnem oder doppeltem Messspalt und mit Relais oder als elektronische Zwei-Leiterausführung mit Stromumschaltung über die Elektronik erhältlich. Beide Technologien eignen sich für den Einsatz in SIL-2-Messketten (Safety Integrity Level). Zudem wurde vom Kunden eine drahtlose Kommunikation gewünscht, und die Füllstandsgeräte wurden nahtlos in den Funk-Messumformer eines Drittanbieters integriert. Funktionsprinzip Der Eclipse 706 GWR ist ein 2-Leitermessumformer mit 24 VDC. Er funktioniert nach dem TDR-Prinzip (Time Domain Reflectometry). Die TDR-Technologie basiert dabei auf elektromagnetischen Impulsen, die entlang einer Messsonde geführt werden. Wenn ein solcher messsondengeführter Startimpuls eine Oberfläche erreicht, deren Epsilonwert höher ist als der der Luft, wird ein Teil des Signals reflektiert. Dabei wird die Übertragungsdauer des Impulses gemessen. Echotel Grenzschalter arbeiten mit Ultraschallenergie, um das Vorhandensein oder Fehlen von Flüssigkeit zu ermitteln. Sie sind für die Füllstandsmessung mit einem (Modell 961) oder zwei Schaltpunkten (Modell 962) erhältlich. Fortschrittliche Selbsttestfunktionen ermöglichen Überprüfungen von Elektronik und Sensor. Fotos: Magnetrol, Fotolia de.magnetrol.com 44 VERFAHRENSTECHNIK 10/2016

Verpackungsset für pH-Elektroden optimiert Klimabilanz Die Messung und Steuerung des pH-Werts ist in zahlreichen Prozessen der Pharma-, Chemie-, Lebensmittelund Getränkeindustrie unverzichtbar – Mettler Toledo bietet mit seinen Inlab pH-Elektroden für jede Anwendung den perfekten Sensor. Seit Frühjahr 2016 vermarktet der weltweit tätige Hersteller von Präzisionsinstrumenten seine sechs verschiedenen Produkttypen in einer neuen Verkaufsverpackung. Das aus drei Größen bestehende Set löst die bis dato im Einsatz befindliche Lösung aus Karton und Styropor ab. Die clevere Konstruktion aus 100 % Wellpappe sorgt bei Mettler Toledo für weniger Komplexität, höhere Effizienz und mehr Umweltschutz entlang des gesamten Supply Cycle. DYNAInstruments Messtechnik für Schüttgut Prozesse • Massedurchsatzmessung • Durchflussüberwachung • Geschwindigkeitsmessung • Staubmessung Durchflusswächter DYNAguard www.mt.com Datenlogger optimiert Wärmebehandlung Die Temperaturaufzeichnung in der Wärmebehandlung entwickelt sich stetig weiter. PhoenixTM reagiert darauf mit der neuen Logger-Generation PTM1-200. Basierend auf der 1000er-Serie hat der Hersteller die neuen Datenlogger mit 6-Kanal, 10-Kanal und 20-Kanal entwickelt. Optimierungen finden sich vor allem in den Bereichen Messtakt, Speicherkapazität, Computeranbindung und Kalibrationsdaten. Die neue Zwei-Wege-Telemetrie erlaubt den Neustart und Download auch während sich das System im Ofen befindet. Die Datenverbindung wird bei einer eventuellen Trennung der Verbindung automatisch wieder aufgenommen. So gehen auch Datenpakete, die während der Unterbrechung aufgezeichnet wurden, nicht verloren, sondern werden nachgesendet. Ein schneller Messtakt von 0,2 s ermöglicht es, dass Prozesse mit hohen Gradienten, wie beispielsweise Abschreckprozesse, noch exakter und detaillierter verfolgt und analysiert werden. Damit auch bei hohen Messraten lange Prozesse aufgezeichnet werden können, wurde der Messwertspeicher auf 3,8 Mio. Messwerte erhöht. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern. DYNA Instruments Instrumentation for Powder and Bulk Industries Telefon 040 79 01 85-0 · www.dynainstruments.com Füllstand DYNA.indd 1 30.06.2016 12:01:43 Altbewährtes hat ausgedient. Jetzt: Ultraschall-Grenzschalter von AFRISO! www.phoenixtm.de Professionelle Onlinepräsenz Eine Homepage ist die moderne Visitenkarte eines Unternehmens. Mit Zeta Producer in der neuen Version 13 soll es besonders leicht sein, selbstständig eine eigene Website zu erstellen. Zeta Producer ist ein windows-basiertes Desktop-Content-Management-System, bei dem Websites nach dem Baukastenprinzip gestaltet werden können. Das Programm macht den Bau der Homepage nach Angaben des Anbieters nicht nur einfacher, das Ergebnis sei durch die Vorgabe von modernen Layouts außerdem besonders zeitgemäß und professionell. Die Layouts setzen sich aus Content- Blöcken zusammen, die individuell arrangiert werden können. Auch mit geringen Kenntnissen soll sich damit eine Internetseite auf einem professionellen Niveau konstruieren lassen. www.zeta-producer.com USG 20 www.afriso.de/usg Meorga Rhein-Ruhr Rhein-Main 09.11.16 13.4.16 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Molchfähig: Frontbündiger Einbau ohne Störkonturen für beste Reinigungsergebnisse Integrierbar, selbst bei kleinen Rohrquerschnitten Unterschiedliche Prozessanschlüsse für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten: G½, G¾, G1, Einschweißmufffe, Tri-Clamp, Milchrohr, VARIVENT, u.v.m. Non-invasive Messung durch Kunststoffbehälter oder -Rohrwände möglich AFRISO.indd 1 02.03.2016 11:36:48

Ausgabe