Aufrufe
vor 7 Monaten

Verfahrenstechnik 10/2015

Verfahrenstechnik 10/2015

ProduktInnovationen

ProduktInnovationen Schüttgut Drei Funktionsmodule in Filtersteuerung Die neue Filtersteuerung HE 5732 wurde für die Abreinigung von industriellen Filteranlagen mit Ventilatorsteuerung entwickelt. Waren bei den Vorgängermodellen in der Regel alle Steuerungsbaugruppen in einem Gehäuse untergebracht, sind diese bei der HE 5732 in drei Funktionsmodule aufgeteilt: Diese umfassen ein abgesetztes Bedienpanel, das separat verbaut werden kann und eine Steuerungs-, Leistungs- und Sensorbaugruppe. Für Anlagen mit größerem Steuerungsumfang kann das System zusätzlich mit bis zu zehn Ventilerweiterungseinheiten ausgestattet werden. Der modulare Aufbau bietet den konstruktiven Vorteil, dass alle drei Steuerungskomponenten flexibel in jeder Anlage verbaut werden können. Die Steuerung beinhaltet eine Start-/Stopp-Funktion für Ventilatormotoren, sodass dies nicht mehr über eine separate Bedieneinheit erfolgen muss. Durch ein optional zweites Delta-p-Modul ermöglicht die Filtersteuerung die Aufnahme und Überwachung von Unterdruck-, Volumenstrom- und Polizeifilter-Zuständen. Halle 6, Stand R44 www.hesch.de Mobile Steuerung Transparenz productionstar Der neue Stern im Produktionsprozess – mehr Kontrolle, mehr Flexibilität, mehr Sicherheit Flexibilität Einfache Bedienung Energiemanagement CREATING 4.0 Rückverfolgbarkeit Einfache Upgrades Modulares System Produktionsplanung Minimale Ausfallzeiten Überzeugen Sie sich von unserem neuen MES/Prozessleitsystem auf der SCHÜTTGUT in Halle 5, Stand J19! SCHULZ Systemtechnik GmbH D-49429 Visbek · www.schulz-gruppe.st Mischen im Container-System Die Daxner Container Systems (DCS) eignen sich für die Herstellung von Mischungen aus Pulvern und Granulaten. Die Komponenten einer Charge werden in einem Container gesammelt und mittels Transportsystemen zu den einzelnen Befüllstationen gefördert. Im Absammelsystem werden die Einzelkomponenten über Andocksysteme in den Container gefüllt. Die Dosierung und Verwiegung der Komponenten erfolgt direkt in den Container (Großkomponenten). Für die Erreichung hoher Wiegegenauigkeiten werden Mittel- und Kleinkomponenten in hochauflösenden Behälterwaagen vorverwogen. Halle 5, Stand L11 www.daxner-international.com Silofilter in Edelstahlausführung Infa-Jetron AJP 224 Silofilter sind vollautomatisch arbeitende Entlüftungsfilter zur Entstaubung der Abluft aus Silos oder Behältern. Filtergeräte dieser Baureihe eignen sich generell für alle Bedarfsfälle, bei denen ein Produkt-Staub-Luftgemisch kontinuierlich über einen längeren Zeitraum anfällt, z. B. zur Entstaubung von mechanischen Transport- und Verarbeitungsprozessen. Alle produkt- sowie auch gasberührten Teile können aus Edelstahl gefertigt werden, was die Filtergeräte insbesondere für die Lebensmittel-, Chemie-, Pharmaund Kunststoffbranche qualifiziert. Die Filterelemente sind nach EG 1935/2004 und EG 10/2011 lebensmittelecht. Halle 4, Stand E07 www.infastaub.de Abstreiftisch bietet zusätzliche Abwurfmöglichkeit Im Rahmen eines Projekts in Kasachstan kommt erstmals ein neuer Abstreiftisch zum Einsatz. Die dort installierten Gurtförderer der Bandbreite 1600 mm transportieren mit einer Geschwindigkeit von 3,5 m/s rund 2800 t Material pro Stunde. Der neue H+E-Abstreiftisch sorgt dabei für zusätzliche Abwurfmöglichkeiten an den unterschiedlichsten Stellen der Bandanlagen. Mithilfe des hydraulisch anstellbaren Tisches wird der Gurt an den Pflugabstreifer gedrückt. Dadurch kann das Fördergut, wann immer dies erforderlich ist, an dieser Position beidseitig abgeworfen werden. Halle 4, Stand C07 www.helogistik.de 28 VERFAHRENSTECHNIK 10/2015 Schulz.indd 1 07.10.2015 07:46:12

Der Radarsensor für Schüttgüter – VEGAPULS 69 Schüttgüter mit Radar messen, wo’s bisher nicht möglich war: Modernste Radartechnik und ein Frequenzbereich von 79 GHz machen den neuen VEGAPULS 69 zu dem Radarsensor für die Schüttgutbranche. Er misst selbst schlecht reflektierende Schüttgüter in hohen, schlanken oder auch segmentierten Behältern. ▪ Messbereich bis 120 m ▪ Gekapselte Antennen: sichere Ergebnisse auch bei anhaftenden Produkten ▪ Sehr gute Fokussierung vereinfacht die Inbetriebnahme ▪ Reduzierung der Lagerkosten: Ein Sensor für alle Schüttgüter SCHÜTTGUT DORTMUND: Halle 4, Stand A 14-4 Mobil zur Webseite: www.vega.com/vegapuls69

Ausgabe