Aufrufe
vor 8 Monaten

Verfahrenstechnik 1-2/2015

Verfahrenstechnik 1-2/2015

MESSEN, REGELN,

MESSEN, REGELN, AUTOMATISIEREN Drucksensorplattform jetzt mit Sicherheits-Zertifizierungen erhältlich Die Unik 5000 Drucksensorplattform aus dem Druck-Sortiment Measurement & Control von GE ist jetzt mit den brasilianischen (Inmetro) und chinesischen (Nepsi) intrinsischen Sicherheits- Zertifizierungen erhältlich. Aufgrund dessen können die Unik 5000 Sensoren nun in diesen Ländern in gefährlichen Umgebungen eingesetzt werden, wie in der Öl- und Gasprozessindustrie bzw. in Energieerzeugung und Bergbau. FMc- und IECEx/Atex-Zulassungen sind vorhanden. Die piezoresistiven Sensoren bieten eine hohe Leistung ohne den Einsatz von Digital-Elektronik, sodass die Sensoren bei sensiblen Anwendungen für alle geeignet sind, die einen geringen Energieverbrauch, Pulsleistung und eine schnelle Reaktion erfordern. Sie sind in einem Druckbereich von 70 mbar (1 psi) bis 700 bar (10 000 psi) verfügbar. Eine Vielzahl von Druckanschlüssen sind vorhanden und elektrische Anschlüsse können ausgewählt werden für einen Betriebstemperaturbereich von – 55 bis + 125 °C. www.ge-mcs.com/de Schwinggabel-Dichtemesser für aggressive Applikationen Emerson hat mit den Micro Motion Dichtemessgeräte 7826 und 7828 eine neue Generation von Schwinggabel-Dichtemessern zum Direkteinbau herausgebracht. Der kompakte Micro Motion eignet sich zum Beispiel für die Pipeline-Trennschichterkennung, Überwa chung mineralischer Schlämmfeststoffe und die Kontrolle korrosiver Säurekonzentrationen. Er reduziert Ausschuss, minimiert Kreuzkontamination bei Multiprodukt-Rohrleitungen und sorgt für die Sicherheit des Bedienpersonals bei der Entnahme gefährlicher Flüssigkeiten. Der Micro Motion hat einen kopfmontierten Messumformer für Ex-Bereiche. Er kann sich digital mit dem Prozessleitsystem verbinden oder Sensorrohsignale zu Signalkonvertern oder Flow-Computern senden. Mit Hart und digitaler RS485 Modbus-I/O-Kommunikation kann er externe Signale anderer Feldinstrumente aufnehmen und verarbeiten. Die Diagnosefunktion „Known Density Verification“ erweitert die Verfügbarkeit von Diagnoseinformationen in kritischen Anwendungen der Viskositäts- und Dichtemessung. www.emersonprocess.com Komplettlösung für eigensichere Stromkreise Weidmüller bietet mit dem Signalwandler ACT20X für MSR-Signale und dem steckbaren Blitz- und Überspannungsschutz Varitector SPC EX eine Komplettlösung für eigensichere Stromkreise in explosionsgefährdeten Umgebungen von Zone 2 bis Zone 0. In Sensornähe eingesetzt, bieten die Signaltrennwandler gute Eigenschaften, um die Steuerungsebene von der Sensorebene galvanisch zu entkoppeln und verlässliche, standardisierte Signalwerte zu erzeugen. Das 12,5 mm schmale Modul ACT20X-HUI-SAO-LP hat einen eigensicheren Eingang für Norm-DC-, Temperatur- und Widerstandssignale und trennt damit den explosionsgefährdeten vom sicheren Bereich. Im Fall eines Blitzeinschlags oder einer Blitzeinkopplung übernimmt innerhalb von eigensicheren Signalkeisen der Varitector SPC Ex einen sicheren Schutz vor Überspannungen und Signalausfällen. Einsetzbar ist er in prozesstechnischen Anlagen nach den aktuellsten Normen und schütz dort Messfühler und Signalwandler, Trenner und Steuerung. Die zuverlässige Versorgung übernimmt PRO-H, die leistungsstarke Schaltnetzteilfamilie mit Atex- und Class-I-Div.-2-Zulassung. www.weidmueller.com Temperaturüberwachung in Vakuumöfen Datapaq präsentiert den TB9840D-Kühlkörper zum Einsatz in Wärmeprozessen mit starker mechanischer Belastung, z. B. bei der Stickstoff- und Heliumabschreckung. Der Kühlkörper wird standardmäßig mit TB4500- und TB4600-Hitzeschutzbehältern von Datapaq und in Vakuum- oder Abschreckanwendungen auch mit TB4000-Modellen eingesetzt. Er widersteht Druckbelastungen bis 20 bar. Die neue Konstruktion mit Phasenwechselmaterial hält die Temperatur im für den Datenlogger sicheren Betriebsbereich bis 70 °C. Somit lassen sich Hochtemperaturanwendungen bis 1200 °C einschließlich Erwärmungsund Abkühlungszyklen vollständig überwachen. Die Schwächen konventioneller Kühlkörperkonstruktionen, z. B. Aufblähung („ballooning“) und Schrumpfung, wurden beseitigt. Das Austreten oder Eindringen von Gas in Vakuumöfen wird durch eine neue Spezialdichtung unterbunden. Der TB9840D-Kühlkörper eignet sich zum Einsatz mit Tpaq21-Datenloggern zur prozessinternen Temperaturmessung. www.datapaq.com 34 VERFAHRENSTECHNIK 1-2/2015

MESSEN, REGELN, AUTOMATISIEREN Software für Arbeitssicherheit und Umweltschutz Infolge der bestandenen externen Audits erhielt die Software Eco-Web-Desk des Software-Herstellers Ecointense erneut Konformitätsbestätigungen zu ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001. Die Software ist damit offiziell für die Unterstützung des betrieblichen Umweltund Energiemanagements sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagements geeignet. Mit der aktuellen Version 7.1 von Eco-Web-Desk bauen Anwender komplette Managementsysteme normkonform auf und erfüllen dabei die Anforderungen an externe Audits und Zertifizierungen. Die Konformität der Software wurde Ende 2014 für weitere zwei Jahre von der Dekra Certification GmbH, dem Auditierungs- und Zertifzierungsdienstleister, bescheinigt. Angesichts der wachsenden Menge an gesetzlichen Regelungen im HSE-Bereich (Health, Safety & Environment) wird der Einsatz einer normkonformenSoftwarelösung für viele Unternehmen immer unabdingbarer. www.ecointense.de Universalcontroller zertifiziert Die Hach Lange GmbH hat nun auch die Zertifizierung bei der FDT Group für den „Multi-Sensor-DTM“ des Universalcontrollers SC 1000 und die zugehörigen Sensoren erhalten. Dadurch lässt sich nun die ganze Wasser- und Abwassermesstechnik eines Unternehmens noch schneller und einfacher integrieren. FDT/ DTM ist eine offene, standardisierte Technologie, die eine Kommunikations- und Konfigurationsschnittstelle zwischen Feldgeräten und Host-Systemen bietet. Mit FDT/ DTM kann jedes Gerät über die standardisierte Benutzeroberfläche konfiguriert, betrieben und gewartet werden. Der Multi-Sensor-DTM ist für bis zu acht Sensoreingänge konfigurierbar und sorgt für maximale Flexibilität, um kundenspezifischen Anforderungen bei jeder Anwendung zu entsprechen. Das System verfügt über ein großes Farbdisplay mit Grafikfunktion und Touchscreen-Bedienung. Mit dem neuen und leistungsstarken Profibus DP V1 Interface kann der Controller ganz einfach in digitale Netzwerke integriert werden. www.hach-lange.de MBA888 Weltneuheit: Der elektronsiche Drehflügel. Digital und wartungsfrei. Der erste universell einsetzbare elektronische Drehflügel zur Füllstandmessung. Plug-and-Play-Version 4-poliger M12-Stecker wartungsfreier Betrieb wechselnde Drehrichtung Lebensmittelausführung MBA Instruments GmbH Friedrich-List-Straße 5, 25451 Quickborn Tel 04106/123 88-80, info@mba-instruments.de Member of SMB Group www.mba-instruments.de VERFAHRENSTECHNIK 1-2/2015 35 MBA.indd 1 23.01.2015 13:26:48

Ausgabe